Sie suchen gerne nach innovativen Lösungen für IT-Systeme? Sie fasziniert die Entwicklung neuer Softwarearchitekturen? Dann ist der Job des IT-Architekten genau das Richtige für Sie.

Wir geben Ihnen Antworten auf die entscheidenden Fragen, die Sie sich als Jobinteressent stellen: Was macht ein IT-Architekt? Auf welche Fähigkeiten kommt es im Beruf an? Und wo kann ich mich bewerben?

Ihre Aufgaben als IT-Architekt

Die Position des IT-Architekten bietet Ihnen viel Abwechslung. Sie arbeiten gemeinsam in internationalen Projektteams für die unterschiedlichsten Kunden und Branchen. Ihre jeweiligen Aufgaben als IT-Architekt hängen von den Schwerpunkten ab, die der Job für Sie bereithält:

  1. Solution Architect
    Als Solution Architect entwickeln Sie Softwarearchitekturen für komplexe, unternehmenskritische Anwendungen. Sie berücksichtigen dabei die fachlichen sowie technischen Anforderungen Ihres Kunden und kreieren maßgeschneiderte Lösungen für jeden Bedarf. Trends und Neuerungen wie Microservices, DevOps oder Machine Learning greifen Sie je nach Anforderung auf.Berufserfahrung als Informatiker oder Wirtschaftsinformatiker helfen Ihnen im Arbeitsalltag dabei, kompetent und schnell mit den verschiedensten Herausforderungen umzugehen.
  2. Enterprise Architect
    In Ihrer Rolle als Enterprise Architect gestalten Sie die Anwendungslandschaft für einzelne Firmenbereiche oder das ganze Unternehmen. Sie orientieren sich bei Ihrer Tätigkeit an den aktuellen Marktentwicklungen Ihrer Branche und der Geschäfts- sowie IT-Strategie des jeweiligen Kunden. Zusammen mit ihm erarbeiten Sie eine Zielarchitektur, zu der Sie die vorhandene Anwendungslandschaft transformieren.
    Erfahrung in der agilen Projektumsetzung von Architekturvorgaben ist eine wichtige Voraussetzung für die Position des Enterprise Architect. Auch Kenntnisse über Frameworks, Vorgehensweisen und Werkzeuge zum Managen von Unternehmensarchitekturen gehören zu den Grundlagen Ihres Jobs.
  3. Business Architect
    Im Business-Segment entwickeln Sie die fachliche Architektur, die als Grundlage für unternehmenskritische Software dient. Sowohl Softwarepakete wie SAP als auch individuell erstellte Anwendungen können zu den Kundenlösungen zählen.
  4. Mentor
    Als IT-Architekt bei Capgemini kümmern Sie sich noch um weitere Aufgaben. Mit Ihrem Fachwissen unterstützen Sie Ihre Kollegen etwa bei der Angebotserstellung für Kundenaufträge. Darüber hinaus helfen Sie Neueinsteigern im Team via Training, Coaching und Mentoring, sich optimal auf die Arbeitsweise im Unternehmen einzustellen.

Klingt genau nach Ihrem Job? Bewerben Sie sich jetzt als IT-Architekt bei Capgemini!

Informieren Sie sich über weitere interessante IT-Jobs in unserer allgemeinen Job-Börse! Dort finden Sie alle offenen Stellen von Capgemini. Falls wir aktuell nicht die passende Stelle für Sie haben, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung oder schicken Sie uns Ihren Lebenslauf per E-Mail.