Zum Inhalt gehen

Automobilbranche

Die Automobilbranche ist eine Triebfeder der Wirtschaft. Mit ihren Produkten, Prozessen und Strukturen prägt sie seit Jahrzehnten die technische und ökonomische Entwicklung weltweit. Jetzt muss die Branche Mobilität neu definieren.

Unternehmen stehen derzeit vor der Herausforderung, nicht nur die Produktion von Fahrzeugen weiter perfektionieren, sondern gleichzeitig Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstes Wirtschaften in den Mittelpunkt zu rücken.

„Die Automobilindustrie steht heute vor größeren Herausforderungen als jemals zuvor. Neben den Herausforderungen in der Lieferkette und der steigenden Nachfrage nach Mobilitätsdienstleistungen ist der Klimawandel zu einem drängenden Thema geworden. Der zukünftige Erfolg der Branche hängt von der Fähigkeit der Unternehmen ab, Veränderungen wie die softwaregetriebene Transformation und den Übergang zu nachhaltiger Mobilität und autonomem Fahren zu akzeptieren.

Zusammenarbeit ist entscheidend: Ob bei der Produktion von Autos oder Nutzfahrzeugen, OEMs müssen in Ökosystemen zusammenarbeiten, die über die richtigen Talente und Fähigkeiten verfügen, um die globalen Herausforderungen von heute anzugehen.“

Ralf Blessmann, Head of Automotive Germany

    ANE Eurostars 2023

    Anerkennung herausragender Leistungen in der Automobilbranche

    Capgemini Invent

    Studie Automotive Supply Chain

    Nachhaltigkeit dürfte dadurch wieder stärker auf die Agenda der Automobilhersteller rücken

      Driving the Future podcast

      Fueled by factors such as the climate crisis and the digital revolution, the automotive industry is transforming rapidly. A typical automotive company today faces the task of transforming from a component manufacturer or assembler to a software and technology company, while also navigating electrification and the race to sustainability.

      To stay updated, buckle yourself in. It’s time to start Driving the Future. Subscribe now for regular updates!

      For more such podcasts subscribe now:

      Denn neue Technologien und soziodemografische Trends erhöhen das Tempo, mit dem sich Kundenbedürfnisse verändern. Unternehmen müssen neue und nachhaltige Mobilitätskonzepte in ihre Geschäftsmodelle einbetten, Produkte, Dienstleistungen und Prozesse anpassen und das Potenzial von vernetzten Fahrzeugen für vorhandene und neue Vertriebs- und Serviceformate nutzen. Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, ist die Weiterentwicklung von Automobilherstellern und Zulieferern zu Technologieunternehmen unabdingbar und bei dieser Transformation müssen sie ihre Kunden und Mitarbeiter mitnehmen.

      Wie stellen Sie sich die Zukunft Ihres Unternehmens vor?

      Capgemini hilft Ihnen, die Herausforderungen von heute und morgen zu meistern und die Zukunft Ihres Unternehmens zu gestalten. Wir unterstützen Sie in vier entscheidenden Bereichen:

      • in der Softwareentwicklung bei der Steuerung und Transformation Ihrer Unternehmens-IT, Ihrer digitalen Produkte und mit agilen Softwareentwicklungskapazitäten, damit Sie neue Geschäftsmodelle aufbauen und mit Hilfe von Cloud, Daten und KI schnell neue, wertsteigernde Funktionen in großem Umfang bereitstellen können
      • im Bereich Fahrzeugtechnologie bei der Neugestaltung von Kernprozessen und Funktionen, damit Sie alle Abläufe im gesamten Fahrzeuglebenszyklus straffen und neue Modelle, Funktionen und Services schneller als je zuvor auf den Markt bringen können
      • bei der Kundenorientierung mit Ihren Kunden im Mittelpunkt, damit Sie mit neuen Geschäftsmodellen, innovativen Services und vernetzter, personalisierter, intelligenter Mobilität Käufer auf sich aufmerksam machen, gewinnen und binden können
      • für mehr Nachhaltigkeit bei der Formulierung, Einführung und Skalierung der Nachhaltigkeitsstrategie für Sie und Ihre Partner, damit Sie Ihre Klimabilanz verbessern können und Ihren Kunden helfen, umweltgerecht zu handeln


      Business- und Technologielösungen für führende OEMs und Zulieferer

      Mit etwa 20.000 Fachleuten im Automotive-Bereich mit fundiertem Branchen-Kenntnissen und Fähigkeiten decken wir weltweit rund 50 Märkte ab. Mit unserer ganzheitlichen Sichtweise, unserem umfassenden Portfolio, nachhaltigen technologischen Lösungen sowie unserem beratungsorientierten Ansatz unterstützen wir Hersteller, Zulieferer, Händler und Mobilitätsanbieter.

      Wir möchten das Potenzial des Menschen durch den Einsatz von Technologie entfalten – für eine integrative und nachhaltige Zukunft.

      Ob Ihr Fokus auf Effizienzsteigerung durch Intelligente Produktion oder auf Wachstum durch Intelligente Produkte und Services liegt, wir sind Ihr Partner.

      Capgemini meets Capgemini Invent – eine Erfolgsgeschichte

      Capgemini ist bei fast allen großen OEMs und Zulieferern weltweit aktiv. Mit unseren Lösungen haben wir entscheidende Impulse für die Geschäftsentwicklung, Prozessverbesserung und die Entwicklung der Informationstechnologie in der Automobilindustrie gegeben. Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung in der Branche verstehen wir genau, was unsere Kunden brauchen und können sie durch unser weltweites Expertennetzwerk ideal unterstützen. Wir entwickeln leistungsstarke und zeitgemäße Lösungen – über die Grenzen der einzelnen Unternehmensbereiche hinweg.

      Dabei ergänzen wir unsere Kompetenzen mit der globalen Beratungseinheit der Capgemini Gruppe für digitale Innovation und Transformation:  Capgemini Invent. Die herausragende Expertise und Erfolgsbilanz in der digitalen Transformation von OEMs und Zulieferern macht Capgemini Invent zu einem perfekten Partner für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters.

      Die führenden Unternehmen von Morgen müssen offen für Innovationen sein, und dabei radikales Umdenken und Neugestalten ihrer Kerngeschäftsmodelle zulassen, um neue Quellen der Wertschöpfung zu erschließen und das Bestehende zu sichern.

      Um die beste Customer Experience zu bieten und neue aggressive Herausforderer am Markt abzuwehren, müssen OEMs und Zulieferer den Einfluss von disruptiven Technologien und Kundentrends verstehen und verfolgen, um Hürden zu überwinden und häufige Fallstricke zu vermeiden. Mit umfassendem Know-how unterstützen wir OEMs und Automobilzulieferer auf ihrem Weg zur Exzellenz!

      Capgemini Engineering – der perfekte Partner für Elektrifizierung, autonomes Fahren und Fahrzeugentwicklung

      Capgemini Engineering vereint als Marke ein einzigartiges Leistungsspektrum: die weltweit führenden Ingenieurs- sowie Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen der 2020 von Capgemini übernommenen Altran und die Expertise von Capgemini in digitaler Fertigung. Capgemini Engineering ist Experte für Hybrid- und Elektroantriebsstränge von der Integration bis zur Validierung einschließlich der Tests von Elektroantrieben und Antriebssträngen. Für Lösungen für das autonome Fahren und vernetzte Automobile nutzt Altran sein Wissen und seine Erfahrung in den Bereichen Datenkonnektivität, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme, Mensch-Maschine-Schnittstelle und Forschung und Entwicklung.

      9.000 Automotive Expertinnen und Experten unterstützen den gesamten Entwicklungsprozess von Fahrzeugen vom Design bis zur Fertigung, vom einzelnen System bis zum Fahrzeugderivat beispielsweise in den Bereichen Stil und Design, Oberflächenbeschichtung, Rohkarosserie, passive Sicherheit und Fertigung 4.0. Mit tiefgreifendem Branchenwissen und digitalen Spitzentechnologien sowie innovativer Software unterstützt Capgemini Engineering die Konvergenz der physischen mit der digitalen Welt. Mit diesem Leistungsspektrum der Capgemini-Gruppe helfen wir unseren Kunden, ihre Entwicklung hin zur Intelligent Industry zu beschleunigen.

      Die News-Plattform für Automotive-Supplier

      Da Software in den Mittelpunkt rückt, wird sich in der Automobilbranche alles ändern

      Kundenreferenzen

          Vernetzung und Datenaustausch in der Automobilbranche: Capgemini ist Teil des europäischen Netzwerkes Catena-X

          Wir kooperieren mit Peugeot Sport

          Wir haben eine mehrjährige Partnerschaft mit Peugeot Sport unterzeichnet, um das PEUGEOT 9X8 FIA WEC Team mit digitalen Tools auszustatten.

          Blogposts

          Unsere Experten

          Ralf Blessmann

          Executive Vice President, Market Unit Head Automotive @ Capgemini
          Ralf Blessmann hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Automotive- und IT-Industrie und arbeitete lange Zeit gesamtverantwortlich für führende Premium-OEMs. Er leitet in der deutschen Organisation als Member of the Management Board den Automotive-Sektor. Neben seiner Rolle als Automotive Head in Deutschland ist er auch gewähltes Mitglied des ITK-Ausschusses der IHK Stuttgart und hat als Dozent der DHBW Stuttgart Vorlesungen über CRM und Key Account Management gehalten.

          Dr. Rainer Mehl

          EVP und Managing Director Strategic Account Intelligent Industry | Capgemini Invent
          Dr. Rainer Mehl unterstützt als Executive Vice President Unternehmen bei der digitalen Transformation mit den Schwerpunkten Customer Centricity, agile Organisation und neue Geschäftsmodelle. Er ist seit 2016 für Capgemini tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Industrie- und Beratungserfahrung in den Bereichen Strategie- und Organisationsentwicklung, Business- und IT-Integration mit dem Branchenfokus Automobil- und Manufacturing Industrie.

          Markus Winkler

          Automotive, Consulting, Digital Transformation, Strategy and Transformation
          Markus Winkler arbeitet mit Teams auf der ganzen Welt zusammen und unterstützt Kunden bei der Gestaltung ihrer Mobilitätsstrategien und der Entwicklung der nächsten Schritte in der sich schnell verändernden Automobilindustrie.

          Christian Hummel

          Executive Vice President | Head of Automotive, Capgemini Invent Germany
          Christian Hummel arbeitet als Head of Automotive Consulting Deutschland bei Capgemini Invent gemeinsam mit großen, führenden Unternehmen der Automobilindustrie daran, digitale Transformations- und Wachstumsinitiativen umzusetzen. Er schafft Geschäftswert durch die Integration unterschiedlicher Kompetenzen und Schaffung einer Umsetzungskultur.