Luftfahrt & Verteidigung

Die Luft- und Raumfahrt- sowie die Verteidigungsindustrie wurde durch die weltweite Pandemie beeinträchtigt und in einigen Fällen erheblich unterbrochen. Da die Nachfrage nach Flugreisen in der Zeit nach der Pandemie steigt, bereitet sich die Branche nun auf die Zukunft vor.

Die Luft- und Raumfahrt- sowie die Verteidigungsbranche mussten schnell auf die Veränderungen reagieren, da sie mit weniger Flugzeugbestellungen und -lieferungen, Verzögerungen bei Satellitenstarts und vermehrter Arbeit von zu Hause aus umgehen mussten. Sie wurden durch starke Verteidigungsausgaben und staatliche Subventionen gestützt und waren häufig gezwungen, Einsparungen auf den am stärksten betroffenen Märkten vorzunehmen.

Wir haben unsere Kunden in diesen Branchen unterstützt und ihnen geholfen, ihre Betriebsabläufe entsprechend den sich verändernden Herausforderungen und Anforderungen umzugestalten. OEMs steigern ihre Produktion und konfigurieren ihre Produktionsprogramme neu.

Dies setzt die Lieferketten weltweit unter starken Anpassungsdruck. Gleichzeitig befassen sich die führenden Unternehmen der Luft- und Raumfahrt mit Fragen der Nachhaltigkeit. Die Begrenzung der Klimabelastung durch die Luftfahrt wird die Branche in unmittelbarer und absehbarer Zukunft stark beeinflussen.
 
Wir helfen globalen Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen sowie deren Lieferketten, agiler, vernetzter und datengesteuerter zu sein als je zuvor.

Unterstützung von Total bei der Erschließung der Zukunft

Das von Total entwickelte Projekt METIS® zielt darauf ab, die geophysikalische Erfassung mit Hilfe automatisierter Drohnen zu revolutionieren.

Was wir tun

Dank unserer langjährigen Erfahrung in diesem Sektor können wir unsere Kunden bei der Konzeption und Entwicklung ihrer Produkte mit verbesserter Systemtechnik und -integration unterstützen. Unsere Lösungen für Produkt- und Serviceinnovationen helfen ihnen, die Kundennähe zu wahren und äußerst reaktionsschnelle und effektive Service- und Supportkapazitäten aufzubauen.

Gleichzeitig können sie ihre Kosten optimieren, die betriebliche Effizienz steigern und rentable neue Dienstleistungen entwickeln.

Wir helfen bei der Transformation, indem wir Programme für umweltfreundliche Flugzeuge, datengesteuerten Betrieb und autonome Systeme unterstützen. Wir helfen auch bei der Verbesserung des Betriebs mit daten- und modellgestützter Produktion und bei zukünftigen Dienstleistungen wie urbaner Mobilität, CO2-Überwachung für Fluggesellschaften und der Optimierung von Stilllegungen.

Die digitale Transformation ist kein einmaliges Ereignis – sie ist ein kontinuierlicher Prozess. Wir entwickeln wichtige Grundpfeiler, um unsere Kunden aus der Luft- und Raumfahrt- sowie der Verteidigungsindustrie in jeder Phase zu unterstützen, darunter digitale Kontinuität für das Produktlebenszyklusmanagement (PLM), die Einführung digitaler Zwillinge, Personal- und Prozessoptimierung, Softwarefabriken und Net-Zero-Modelle.

Unsere Experten

Dr.-Ing. Patrick Sitek

Vice President / Head of Smart Plant, Global Lead | Capgemini Invent