Zum Inhalt gehen

Werte und EThik

Der Kern unserer Identität

Bei Capgemini sind unsere Werte und unsere Ethik das Herzstück unserer Identität. Unsere sieben Werte inspirieren und leiten unsere Teammitglieder, die alle zu unserer ethischen Kultur beitragen. Der Gründer von Capgemini, Serge Kampf, war zutiefst davon überzeugt, dass eine solide Ethik eine wesentliche Grundlage für profitable und nachhaltige Geschäfte ist. Von Anfang an hat uns dieser Glaube an ein ethisches Geschäftsmodell und unser Engagement für unsere Grundwerte ausgezeichnet.

Wir gehen den Weg in eine ethische Zukunft, indem wir unsere Werte in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen und unsere ethischen Grundsätze in allem, was wir tun, leben.

“Unsere Werte stehen im Mittelpunkt des Unternehmens und sind zu seinem Markenzeichen geworden: Unternehmergeist an erster Stelle, Respekt für alle Kulturen und Wertschätzung für unsere Kunden.”

Paul Hermelin, Vorsitzender des Verwaltungsrats

Unsere sieben Werte

Unsere sieben Werte – Ehrlichkeit, Mut, Vertrauen, Freiheit, Spaß, Bescheidenheit und Teamgeist – sind Ausdruck unserer Persönlichkeit, unseres Selbstverständnisses. Während wir unsere Kultur ständig weiterentwickeln, bleiben unsere Werte konstant: Wir verlieren nie aus den Augen, wer wir sind. Mit unserem ausgeprägten Unternehmergeist schätzen und fördern wir individuelle Freiräume und Initiativen, wobei wir uns stets an unseren Werten orientieren.

Our Values

Loyalty, integrity, uprightness, a complete refusal to use any underhanded method to help win business or gain any kind of advantage. Neither growth, nor profit nor independence have any real worth unless they are won through complete honesty and probity.

And everyone in the Group knows that any lack of openness and integrity in our business dealings will be penalized at once.

A flair for entrepreneurship, and a desire to take considered risks and show commitment (naturally linked to a firm determination to uphold one’s commitments). This is the very soul of competitiveness: firmness in making decisions or in forcing their implementation, an acceptance periodically to challenge one’s orientations and the status quo. Boldness also needs to be combined with a certain level of prudence and a particular clear-sightedness, without which a bold manager is, in reality, merely dangerously reckless.

heißt, Verantwortung auf Einzelne und Teams zu übertragen und sicher zu stellen, dass möglichst viele Entscheidungen in enger Abstimmung mit den Betroffenen gefällt werden. Vertrauen ist die Basis für Offenheit in unserem Unternehmen und sorgt dafür, dass sich Ideen frei entfalten können und Wissen geteilt wird.

meint die Freiheit des Geistes, der Meinung und des Handelns. Wir denken und handeln kreativ und unternehmerisch, tolerant und respektvoll. Wir akzeptieren andere Menschen, Kulturen und Gepflogenheiten, was in einem globalen Unternehmen mit Mitarbeitern aus verschiedenen Nationen essenziell ist.

bedeutet, sich im Unternehmen und im Team wohlzufühlen, stolz auf seine Arbeit zu sein, Freude daran zu haben, die Qualität zu verbessern und die Effizienz zu erhöhen und an herausfordernden Projekten zu arbeiten.

ist für uns Einfachheit, also das Gegenteil von Affektiertheit, Anmaßung, Wichtigtuerei, Arroganz und Überheblichkeit. Einfachheit hat nichts mit Naivität zu tun, es geht vielmehr darum, diskret und bescheiden zu agieren, mit gesundem Menschenverstand aufmerksam gegenüber anderen zu sein und sich die Mühe zu machen, Dinge zu erklären. Bescheidenheit heißt auch, Kollegen offen, entspannt und mit Humor zu begegnen.

lebt von Freundschaft, Glaubwürdigkeit, Großzügigkeit, Fairness und der Bereitschaft, den Erfolg der Arbeit mit allen zu teilen. Teamgeist bedeutet auch Verantwortung zu übernehmen und sich gegenseitig zu unterstützen, wenn es schwierig wird.