Zum Inhalt gehen

FAQ & Bewerbungstipps: Dein Karrierestart bei Capgemini

Vom Bewerbungsprozess über das Kennenlerngespräch bis zum Onboarding: Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten rund um deine Bewerbung und den Einstieg bei Capgemini. Bewerbungstipps inklusive.

Ob Hochschulabsolvent*in, Young Professional oder Expert*in mit Erfahrung: Als Bewerber*in machst du dir Gedanken darüber, wie du dich optimal auf den Bewerbungsprozess in deinem zukünftigen Unternehmen vorbereiten kannst. Du möchtest wissen, welche formellen sowie inhaltlichen Dinge zu beachten sind und worauf wir bei Capgemini Wert legen? Wir beantworten dir hier die häufigsten Fragen rund um deine IT-Bewerbung bei Capgemini, das dazugehörige Kennenlerngespräch sowie zum Onboarding und Arbeiten bei Capgemini.

bewerbungsprozess-capgemini-faq

Der Capgemini Bewerbungsprozess

In unserem Jobportal findest du alle offenen Stellen. Nutze unser Online-Bewerbungsformular, das in der Stellenanzeige verlinkt ist. Unser Recruiting-Team steht dir für Fragen per E-Mail unter career.de@capgemini.com zur Verfügung.

Idealerweise sendest du uns deine IT-Bewerbung zwei bis vier Monate vor deinem Wunsch-Einstiegsdatum zu. Hinsichtlich des Starttermins sind wir flexibel. Bei Capgemini haben wir keine festen Recruiting-Phasen, sondern stellen fortlaufend ein.

Eine Ausnahme stellt unser duales Studienangebot dar: Hierfür bewirbst du dich ca. ein Jahr vor dem Studienstart zum Wintersemester.

Eine professionelle IT-Bewerbung sollte folgende Dokumente beinhalten: Lebenslauf, Zeugnisse und Qualifikationsnachweise (z. B. Zertifikate). Für die Bewerbung im Bereich UX Design bitten wir dich, zusätzlich einen Link zu deinem Portfolio mitzusenden.

Für die IT-Bewerbung über unser Online-Formular benötigst du maximal 2 bis 5 Minuten, sofern du alle Unterlagen vorbereitet hast.

Speichere deine Unterlagen möglichst als PDF. Je nach Dokumentart können auch andere Dateiformate sinnvoll sein. Bündle deine Dokumente am besten in einer digitalen Bewerbungsmappe beziehungsweise in einer mehrseitigen PDF-Datei.

Business-Netzwerke wie LinkedIn und XING bieten gute Möglichkeiten, dich und deine Fähigkeiten sowie Projekte zu präsentieren. Pflege deine Profile regelmäßig und halte vor allem berufsrelevante Qualifikationen aktuell. Ein Tipp: Bevor du einen Beitrag postest, überlege dir, was der Beitrag über dich aussagen könnte. Verschaffe dir auch von uns ein Bild auf unseren Social Media-Kanälen.

Du erhältst sofort eine Eingangsbestätigung. Wir sichten deine Unterlagen und stimmen uns mit den Ansprechpartner*innen der jeweiligen Fachbereiche ab. Sobald wir ein erstes Feedback für dich haben, kontaktieren wir dich für ein Telefoninterview oder ein persönliches Gespräch.

Im Optimalfall vergehen zwischen dem Eingang deiner Bewerbung und dem Vertragsangebot weniger als zwei Wochen. Ab der Eingangsbestätigung dauert es in der Regel maximal sieben Arbeitstage, bis wir uns bei dir melden – zum Beispiel mit der Einladung zum Capgemini Kennenlerngespräch. Nach dem Kennenlerngespräch erhältst du eine Rückmeldung meist innerhalb einer Woche.

Nach der Sichtung deiner IT-Bewerbung folgt manchmal noch ein kurzes Telefoninterview, bevor wir dich zu einem (Online-) Kennenlerngespräch einladen. Abhängig von der zu vergebenden Stelle könnte noch ein weiteres Gespräch folgen. Bei Hochschulabsolvent*innen reicht in der Regel ein Kennenlerngespräch.

Wenn wir für uns füreinander entscheiden, schicken wir dir abschließend das Vertragsangebot zu. Übrigens verzichten wir bei Capgemini bewusst auf ein Assessment Center, da wir Bewerber*innen lieber über persönliche Gespräche auf Augenhöhe kennenlernen möchten.

Auch wenn es in einer Bewerbungssituation nicht ganz leicht ist – entspanne dich. Wir möchten, dass du dich in unserem Gespräch wohl fühlst und uns in Ruhe von deinen besonderen Fähigkeiten, deinen Zielen und Wünschen erzählen kannst. Wir verzichten bewusst auf den Begriff „Vorstellungsgespräch“ und sehen das Gespräch als (fachlichen) Austausch und zum gegenseitigen Kennenlernen.

Von unserer Seite nehmen in der Regel zwei Personen am Gespräch teil – die zukünftige Chefin oder der Chef und eine*r deiner potenziellen Kolleg*innen.

Typische Fragen gibt es bei uns nicht. Es ist die Mischung aus Interessen, Stärken und Potenzial, die uns hilft, dich kennenzulernen. So können wir uns deinen Weg bei Capgemini am besten vorstellen.

Unsere Bewerbungstipps

Wir freuen uns über alle Bewerber*innen, die uns zeigen, dass sie Spaß an IT-Themen haben und Neugierde mitbringt, sich auf neue Inhalte und Situationen einzulassen. Hier haben wir ein paar Tipps gesammelt, worauf du bei deiner Bewerbung ein besonderes Augenmerk legen solltest.

Sei ganz du selbst!

Ob bei der schriftlichen Bewerbung oder in einem Kennenlerngespräch – und gib uns einen authentischen und ehrlichen Eindruck von deinen bisherigen Erfahrungen. So können wir richtig einschätzen, wo wir dich in unserem Unternehmen sehen.

    Achte auf Übersichtlichkeit.

    Deinem CV sollten deine praktischen Erfahrungen möglichst übersichtlich zu entnehmen sein: Welche Technologien sind dir vertraut? Welche Sprach- und Programmierkenntnisse hast du? Welche Zertifizierungen hast du absolviert?

      Erzähl uns mehr von dir.

      Du übst ein Ehrenamt aus, gibst neben dem Studium Nachhilfe oder bist in deiner Freizeit leidenschaftliche*r Gamer*in? Auch das sagt etwas über deine Skills aus. Erzähl uns davon in deinem CV.

        Bereite Beispiele vor, die deine Expertise untermauern.

        Im Kennenlerngespräch drehen sich unsere technischen Fragen in der Regel um deine Abschluss- oder Projektarbeiten (bei Graduates) oder etwas, das du selbst als Referenz erwähnt hast (bei Professionals).

          Be prepared!

          Bereite dich darauf vor, dass wir bei IT-Bewerbungen in international ausgerichteten Bereichen im Kennenlerngespräch auch mal ins Englische wechseln.

            Wo siehst du dich in Zukunft?

            Informiere dich vorab über unser Karrieremodell – uns interessiert, wo du dich bei Capgemini siehst und wie du dich weiterentwickeln möchtest.

              Was möchtest du von uns wissen?

              Bring gern einige Fragen zum Kennenlerngespräch mit. Wir freuen uns auf den Austausch und erzählen dir gern mehr.

                Ja, das ist möglich. Schreibe uns, welche Standorte und Positionen dich interessieren. Wir berücksichtigen dich für alle infrage kommenden Stellen. Für Jobs im Ausland informiere dich auf der jeweiligen Capgemini Karriereseite deines Wunschlandes.  

                Gerne – lade deine Unterlagen einfach über das Bewerbungsformular in dieser Stellenanzeige hoch. Schildere uns im Anschreiben, nach welcher Tätigkeit du suchst und wie du dir dein zukünftiges Aufgabenfeld vorstellst.

                Ja. Nur weil wir uns bei einer bestimmten Stelle für eine andere Person entschieden haben, bedeutet das nicht, dass du ungeeignet für unser Unternehmen bist. Zu einem späteren Zeitpunkt kannst du durchaus der perfekte Kandidat oder die perfekte Kandidatin für die jeweilige Position sein. Nutze die Zwischenzeit, um deine Skills weiterzuentwickeln: Auf unserem Karriereblog geben wir Tipps dazu und bieten mit der Academic Work Academy IT-Bootcamps an. Wir schätzen Neugier und lebenslanges Lernen.

                Falls du dich nicht anmelden kannst, teile uns dies bitte über career.de@capgemini.com mit. Auch bei Fehlermeldungen innerhalb deines Profils oder des Online-Tools von Capgemini wende dich bitte an die genannte E-Mail-Adresse. Wir kümmern uns schnellstmöglich um dein Anliegen.

                Schick uns einfach eine kurze Nachricht an career.de@capgemini.com, um uns deine Absage mitzuteilen oder wenn du dein Profil löschen lassen möchtest.

                Dein Onboarding bei Capgemini

                Capgemini bietet duale Studienplätze für den Bachelor in Informatik und Wirtschaftsinformatik an. Auch ein duales Masterstudium ist nach individueller Absprache im Rahmen des GetStarted-Programms möglich. Alle Informationen zu Ablauf, Benefits und Bewerbung findest du auf unserer Karriereseite für Schüler*innen.

                Bei uns steigst du in der Regel direkt und unbefristet ein und unterstützt dein Team von Anfang an. Um Hochschulabsolvent*innen den Einstieg bei Capgemini zu erleichtern, haben wir das GetStarted-Programm entwickelt, das neue Teammitglieder*innen im ersten Jahr begleitet und zahlreiche Trainings und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet.

                Im Bereich Cloud Infrastructure Services bieten wir zudem zweimal im Jahr die Young Professionals Academy an: ein Trainee-Programm, bei dem du zum Einstieg deiner unbefristeten Festanstellung an einem fachspezifischen Trainingsprogramm teilnimmst. Die Academy startet immer im April und im Oktober. Über unser Jobportal  kannst du dich dafür bewerben.

                Damit dein Einstieg als Graduate bei Capgemini so einfach wie möglich abläuft, haben wir unser GetStarted-Programm ins Leben gerufen. Die ersten zwölf Monate im neuen Job begleitet dich Capgemini mit einem individuellen, maßgeschneiderten Trainingsangebot. Du beginnst deine unbefristete Arbeitsstelle direkt in der Softwareentwicklung oder IT-Beratung und bist von Anfang an ein vollwertiges Mitglied deines Teams. Du unterstützt bei Top-Projekten, erhältst professionelle Soft-Skill- sowie IT-Trainings und wirst durch eine/n persönliche/n Mentor*in betreut. Du sammelst praktische Erfahrungen in Kundenprojekten und tauschst dich mit anderen Neueinsteiger*innen aus.

                Als Neueinsteiger*in erhältst du die Gelegenheit, dich bei unseren monatlich stattfindenden “Welcome Days” mit Capgemini vertraut zu machen. Bei der zweitägigen Onboarding-Veranstaltung kannst du dich in entspannter Atmosphäre mit deinen neuen Kolleginnen und Kollegen vernetzen und erste Kontakte knüpfen. Du lernst die verschiedenen Abteilungen und wichtigsten Tools und Prozesse kennen. Auf dich warten Info-Sessions, Expertenvorträge und spielerische Interaktionen, zum Beispiel zu unseren Unternehmenswerten. In diesem Karriereblogpost erfährst du mehr über unser virtuelles Onboarding-Format.

                Nach den Welcome Days folgt die Einarbeitung vor Ort und virtuell in deinem Team. Dabei kannst du auf die Unterstützung deiner Teammitglieder*innen zählen. Für die fachliche Einarbeitung werden dir je nach Berufsfeld eine Learning Journey sowie berufsfeldspezifische Trainings vorgeschlagen.

                Da unsere Projekte viele regelmäßige Termine beinhalten, wirst du als neues Teammitglied schnell eingebunden und übernimmst mit der Unterstützung deines Teams Stück für Stück Verantwortung. Im Rahmen des GetStarted-Programms wird dir zusätzlich ein*e persönliche*r Mentor*in zur Seite gestellt.

                Ein besonderer Team-Spirit ist essentiell für uns. Daher veranstalten wir regelmäßig Team-Abende, Sommer- und Weihnachtsfeste, nehmen gemeinsam an Sportveranstaltungen teil und tauschen uns im Berufsalltag kontinuierlich aus. Da wir nicht immer alle an einem Ort sind, nutzen wir auch virtuelle Formate. So kannst du viele deiner Kolleg*innen kennenlernen.

                Wir bei Capgemini wissen, dass kontinuierliches Lernen unverzichtbar ist. Gerade in unserer Branche verändert sich die Welt rasend schnell. Wir wollen dich als Mitarbeiter*in bestmöglich unterstützen. Daher bieten wir dir ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungen zu verschiedensten IT- und Business-Themen sowie zu Soft Skills. Darüber hinaus profitierst du von dem transparenten Capgemini Karrieremodell, damit du deinen persönlichen Karriereweg wählen kannst. Mehr darüber erfährst du unter Weiterbildung.

                Du hast bei Capgemini die Möglichkeit, deinem Karrierepfad zu folgen oder dich innerhalb des Unternehmens umzuorientieren. Gemeinsam finden wir heraus, welche Ziele und Wünsche du hast und wie wir dich bestmöglich beim Erreichen dieser Ziele unterstützen können. Mehr darüber erfährst du unter Weiterbildung.

                Hilfreiche Tipps & Tricks für deine IT-Karriere findest du auch auf unserem Karriereblog:

                Dein Lebenslauf ist ein zentraler Bestandteil deiner IT-Bewerbung. Capgemini Recruiterin Kristina gibt Einblicke, was bei einem Lebenslauf für einen IT-Job besonders wichtig ist.

                Online-Meetings sind das New Normal. Wie du dich optimal auf das Online-Kennenlerngespräch mit Capgemini vorbereiten kannst, erfährst du von unserem IT-Architekten Simon.

                Du möchtest Programmieren lernen, weißt aber nicht wie? Wir geben dir einen Überblick über die wichtigsten Programmiersprachen und wie du in die Informatik-Welt einsteigen kannst.

                Weitere Fragen

                Wir stellen dir eine Übersicht all unserer Mitarbeitervorteile bereit. Sie basieren auf vier Eckpfeilern: Flexibilität & Work-Life-Balance, Mobilität, Gesundheitsleistungen und vielen Zusatzangeboten. Das ist unsere Herangehensweise, um jedem Mitarbeitenden in seinen individuellen Bedürfnissen zu unterstützen und Wertschätzung entgegenzubringen. Neben dem Gehalt und den Benefits gibt es aber noch viele weitere Gründe, warum du dich für eine Karriere bei Capgemini entscheiden solltest.

                Mobiles und hybrides Arbeiten leben wir seit vielen Jahren bei Capgemini, da wir unseren Mitarbeiter*innen ein hohes Maß an beruflicher Freiheit und zeitlicher Flexibilität ermöglichen möchten. In Absprache mit deinem oder deiner Vorgesetzten und je nach Kundenanforderung kannst du von Zuhause, beim Kunden oder aus dem Office arbeiten. Wie unsere Mitarbeiter*innen diese Freiheit für sich gestalten, kannst du auf dem Capgemini Instagram-Kanal verfolgen. 

                Alle Mitarbeiter*innen sind einem Capgemini Standort zugeordnet. Wir möchte unseren Mitarbeitenden mit der größtmöglichen Flexibilität entgegentreten und bieten – individuell und nach Absprache – ortsunabhängiges Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle an.
                 
                Dank digitaler Kollaborationstools arbeiten die Teams außerdem häufig an spannenden internationalen Projekten zusammen und haben so die Möglichkeit, sich weltweit zu vernetzen und neue Skills zu erlernen.

                Capgemini ist in über 50 Ländern vertreten und unsere Teams arbeiten an vielen verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt verteilt. Daher ist es grundsätzlich möglich, dass du aus dem Ausland arbeitest. In Absprache mit deinem/deiner Vorgesetzten und je nach Kundenanforderung finden wir die bestmögliche Lösung für alle.

                Ob ein Überstundenausgleich möglich ist, hängt von deiner Position im Unternehmen sowie individuellen Vereinbarungen im Vertrag ab. Grundsätzlich folgen wir dem Prinzip der Vertrauensarbeitszeit: Du teilst dir als Mitarbeiter*in deine Zeit strukturiert ein, sodass möglichst keine Mehrarbeit entsteht. Schließlich möchten wir dir eine gesunde Work-Life-Balance ermöglichen, in der genug Zeit für Familie und Privates bleibt.

                Bei Capgemini kannst du dank flexibler Arbeitszeitmodelle deine Arbeitszeit in Absprache flexibel einteilen.

                Ja, du kannst bei uns Auszeiten in Form von Sabbaticals nehmen. Gemeinsam finden wir die bestmögliche Lösung, um dich bei deinem persönlichen Projekt zu unterstützen.

                Wir stellen in der Regel unbefristete Arbeitsverträge aus. Es kann jedoch vorkommen, dass wir einzelne Positionen nur mit befristetem Vertrag anbieten können, zum Beispiel im Rahmen von Elternzeitvertretungen. Dies ist in der jeweiligen Stellenanzeige deutlich vermerkt. 

                Wenn du bei Capgemini einen dualen Studiengang absolvierst oder Werkstudent*in bist, können wir dich nach individueller Absprache bei einem Praktikumseinsatz an einem Capgemini Standort im Ausland unterstützen.

                Der persönliche Austausch auf Events, Hochschulveranstaltungen und Messen ist uns sehr wichtig. Über das Jahr hinweg hast du auf verschiedenen (virtuellen) Events die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Einen Überblick über alle bevorstehenden Veranstaltungen erhältst du in unserem Event-Kalender. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

                Alle Fragen beantwortet?

                Dann bewirb dich noch heute und starte deine IT-Karriere bei Capgemini. Alle verfügbaren Stellen findest du in unserem Jobportal. Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!

                Erfahre hier mehr über die Arbeitswelt bei Capgemini:

                Mit unserem flexiblen Karrieremodell geben wir dir die Freiheit deiner Karriere die Richtung zu geben, die deinen Wünschen entspricht. Profitiere außerdem von unserem umfangreichen Weiterbildungsangebot. Jetzt mehr erfahren.

                Wir schneiden unsere Benefits bestmöglich auf unsere Mitarbeitenden zu und unterstützen dich beispielsweise mit individuellem Support für deine aktuelle Lebenssituation. Hier findest du alle Benefits im Überblick.

                Du bist MINT-Hochschulabsolvent*in und möchtest deine Karriere im IT-Bereich auf der Überholspur starten? Mithilfe unseres 12-monatigen GetStarted-Programms erleichtern wir dir den beruflichen Einstieg. Hier erfährst du wie.