E-Government: Open Data Gesetz für Behörden und Verwaltung

Publish date:

Point of View zum Gesetz § 12a: Bereitstellung elektronisch erhobene Daten über öffentlich zugängliche Netze

Ab 13. Juli 2018 müssen alle Behörden der unmittelbaren Bundesverwaltung viele elektronisch erhobene Daten zum Abruf über öffentlich zugängliche Netze bereitstellen. Die freie und uneingeschränkte Bereitstellung von Daten der öffentlichen Hand bedeutet einen Paradigmenwechsel in der deutschen Verwaltungskultur. Amtliche Daten für jedermann frei zugänglich zu machen sorgt auf allen Wertschöpfungsstufen für Veränderungen. Mit diesem Point of View werden konkrete Vorschläge unterbreitet, wie die Behörden diesen Prozess und Wandel erfolgreich gestalten können.

Open Data Point Of View

Dateigröße: 544,47 KB File type: PDF

Related Resources

Vertrauen in Daten durch Blockchain-Technologie stärken

Blockchain-Technologie in einem bestehenden, produktiv eingesetzten System erproben

World Retail Banking Report von Capgemini und Efma

Capgemini und Efma untersuchen mit dem World Retail Banking Report jährlich den aktuellen...

Digitale Transformation des Marketings

Wie Marketingleiter die Kompetenzen ihrer Teams Schritt für Schritt ausbauen können.

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen