Information Security Benchmarking Studie 2019

Ein Blick auf die Informationssicherheit in diversen Branchen

Publish date:

Bereits zum vierten Mal in Folge betrachtet die diesjährige Information Security Benchmarking Studie das aktuelle Sicherheitslevel von führenden mittelständischen Unternehmen sowie Großkonzernen.

71% der teilnehmenden Unternehmen sind der Meinung, durch Agile Security schneller auf sich ändernde Sicherheits-anforderungen reagieren zu können.

Basierend auf Capgemini’s bewährtem Information Security Framework wird das Sicherheitsniveau der teilnehmenden Unternehmen hinsichtlich vier zentraler Bereiche evaluiert: Strategie & Governance, Organisation & People, Prozesse und Technologie. Zusätzlich werden die wichtigsten Sicherheitsrisiken für Unternehmen und deren finanzielle Aufwendungen für die Informationssicherheit näher betrachtet. Im Fokus der diesjährigen Studie steht das zunehmend an Bedeutung gewinnende Thema Agile Security. Die Ergebnisse der Studie ermöglichen es den Teilnehmern einen gezielten Einblick in Stärken und Schwächen zu erhalten, sowie Chancen und Risiken ihrer derzeitigen Informationssicherheit frühzeitig zu erkennen. Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich sowohl speziell mit ihrer Peer Group zu vergleichen, als auch einen Vergleich zum gesamten Teilnehmerfeld zu ziehen.

Ergebnisse der Information Security Benchmarking Studie 2019

Social Engineering stellt aktuell das größte Cybersecurity Risiko dar

In der diesjährigen Studie sind 78% der teilnehmenden Unternehmen der Meinung, dass Social Engineering aktuell das größte Cybersecurity Risiko darstellt. Knapp dahinter wurden mit 60% Malware/ Ransomware und Advanced Persistent Threats mit 44% gewählt. Neben den Risiken zählt für etwas mehr als die Hälfte der Unternehmen (52%) der Aufbau einer Cyber-Risiko Kultur zu dem wichtigsten Security Thema in diesem Jahr. Zusätzlich sind die Steuerung von bekannten Anfälligkeiten (41%) und die Verbesserung der Cloud Sicherheit (41%) die größten Trends bei den befragten Unternhmen. Dies unterstützt die derzeitige Relevanz für das Thema Cloud und die damit einhergehenden Sicherheitsrisiken in Unternehmen.

Der Anteil des IT Budgets, der auf Cybersecurity entfällt liegt bei nur 7,2 %

Trotz deutlich steigender Zahlen von Cyberattacken und daraus resultierende Kosten für Unternehmen, liegt der Anteil des IT Budgets, der auf Cybersecurity entfällt, im Mittel aller Teilnehmer bei nur 7,2 %. Davon fließen 43% in den Schutz der IT-Systeme wie beispielsweise Zugangskontrollen, Datensicherheit oder Firewalls. Überraschend ist, dass nur 15% der Cybersecurity Budgets für die Kategorie „Response and Recovery“ ausgegeben werden. Hierzu gehören Maßnahmen wie Business Continuity Management (BCM), Krisensimulation oder Incident Management, die zunehmend an Relevanz gewinnen. Nichtsdestotrotz ist die überwiegende Zahl der Teilnehmer davon überzeugt, dass die eigene Informationssicherheit mit den organisationalen Anforderungen des Unternehmens übereinstimmt.

Bei der Betrachtung des Fokusthemas wird die Bedeutung von Agile Security deutlich

71% der teilnehmenden Unternehmen sind der Meinung, durch Agile Security schneller auf sich ändernde Sicherheitsanforderungen reagieren zu können. Außerdem glauben 63%, dass eine Adaptierung des Securityansatzes zu einer agileren Umsetzung bei der Integration von Cybersecurity ins Tagesgeschäft behilflich sein kann. Unternehmen sollten Informationssicherheit von Beginn an in agile Projekte integrieren, um auf neuartige Cyberattacken und -gefahren bestens vorbereitet zu sein. So finden es 63% der Teilnehmer relevant, interdisziplinäre Teams zu bilden sowie Sicherheit und Datenschutz frühzeitig in Projekte zu integrieren.

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit das Assessment im Nachgang der Studie kostenlos auszufüllen, sodass Sie sich mit Ihren Peers und anderen Teilnehmern vergleichen können.

Information Security Benchmark...

Dateigröße: 1,67 MB File type: PDF

Infografik Information Security...

Dateigröße: 3,20 MB File type: JPEG image

Related Resources

Benchmarking

Digital Transformation of Marketing

How marketing executives can increase the expertise of their teams on a step-by-step basis.

Benchmarking

Culture First!

Digitale Transformation beeinflusst Unternehmenskulturen ebenso wie Geschäftsmodelle....

Benchmarking

Smart Mobility Connect: Customer Engine (Point of View)

Zusammenführung von Technologie, Insights und branchenübergreifender Expertise, um innovative...

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen