Zum Inhalt gehen
Auto CX pov
Customer first

Time to level up – how to win the race for customers with superior customer experience

Customer Experience (CX) ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren der Zukunft – führende kundenzentrierte Unternehmen setzen neue Maßstäbe durch innovative Veränderungen und erhöhen den Druck auf die Automobilindustrie.

Automobilhersteller, die es schaffen, bestmöglich auf Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden einzugehen und damit Erlebnisse einzigartig zu gestalten, werden das Rennen gewinnen.

Es fällt vielen Automobilherstellern immer noch schwer, ihren Kunden außergewöhnliche Erlebnisse im und außerhalb des Autos anzubieten – zu stark ist weiterhin der Fokus auf das reine Produkt Auto.

It’s time to level up!

In unserem Point of View beleuchten wir das Thema CX für die Automobilindustrie im Detail und legen dar, welche Chance und Herausforderungen sich für OEMs ergeben. Besonders im Zuge der aufkommenden Technologie des autonomen Fahrens entstehen unzählige Möglichkeiten neue (Fahr-)Erlebnis zu schaffen und somit auch ganz neue Umsatzmöglichkeiten für die Hersteller.

Viele Automobilhersteller arbeiten mit Hochdruck an den Fahrzeuggenerationen 2025+. Aus diesem Grund ist es unabdingbar, jetzt CX-Herausforderungen anzugehen und zu meistern – zu abhängig ist davon der zukünftiger Kundenerfolg! CX muss nicht nur strategisch priorisiert und strukturell in der gesamten Organisation verankert werden, sondern auch von Anfang an in Entwicklungs- und Entscheidungsprozesse einfließen. Zudem ist der Aufbau einer softwaregetriebenen Basis, um die technische Komplexität des autonomen Fahrens abzudecken ausschlaggebend für einzigartige neue Kundenerlebnisse.

Sind Sie bereit, Ihre CX-Skills zu transformieren?

Lassen Sie uns das Rennen um die Gunst Ihrer Kunden gewinnen!

Vielen Dank an die Co-Autoren Sarah Schneider, Torben Lux und Philipp Kramer.

Unsere Expert*innen

Sebastian Tschödrich

Executive Vice President | Global Head of Automotive, Capgemini Invent
Ich bin seit 14 Jahren in der Automobilberatung, mit Erfahrung in Europa und China, tätig. Mit heutigem Lebensmittelpunkt in München verantworte ich das globale Automotive-Beratungsgeschäft und bin Teil des globalen Führungsteams von Capgemini Invent. Meine fachlichen Schwerpunkte liegen dabei auf komplexen Business- und Technologietransformationen in – Vertrieb & Customer Experience – Entwicklung (Connectivity, Softwarisierung) – IT – Unternehmensstrategie

Anne Junge

Vice President | Head of Customer Transformation, frog, part of Capgemini Invent Germany
Anne ist Vice President bei Capgemini Invent und verfügt über mehrjährige Erfahrung im Consulting und der Automobilindustrie. In Deutschland leitet sie den Bereich „Customer Transformation“, der Kunden industrieübergreifend bei Themen rund um CX, Direct-to-Consumer/E-Commerce, CRM, Loyalty und Service Transformation unterstützt. Anne ist zusätzlich für das globale Automotive Direktvertriebs- und Agenturvertriebsportfolio verantwortlich.

Sherif Hussein

Director Software Defined Vehicle | Intelligent Industry Automotive | Capgemini Invent
Sherif Hussein ist ein anerkannter Experte in der Automobilindustrie mit mehr als 15 Jahren internationaler Erfahrung. Bei Capgemini Invent treibt er das Thema Software Defined Vehicle voran und verfügt über umfassende Kenntnisse entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Seine Expertise reicht von der Entwicklung neuer Betriebsmodelle über die Gestaltung von Geschäftsprozessen bis hin zu technischen Lösungen. Darüber hinaus ist er spezialisiert auf die Entwicklung von Outsourcing-Strategien und den Aufbau von Delivery Centern, um innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität zu schaffen.