Zum Inhalt gehen
Softwarization-for-semiconductors_5a776b
Solution

Softwareentwicklung für Halbleiter

Von Hardware-Design zu Software-Defined

Die Halbleiterindustrie befindet sich inmitten eines massiven Wandels, wobei neue Chips das Wachstum in verschiedenen Dimensionen, einschließlich GenAI, Edge Computing, Sicherheit und Nachhaltigkeit, und in verschiedenen Branchen, wie der Automobilindustrie, den Biowissenschaften und der Finanztechnologie, vorantreiben. Halbleiterunternehmen sehen sich mit einer explosionsartigen Zunahme der Komplexität und Vielfalt ihrer Produkte konfrontiert und verlangen nach stärker spezialisierten und softwarezentrierten Lösungen in einem Umfang, den die Chipindustrie nicht bewältigen oder effektiv monetarisieren kann.

Einführung von Halbleiter-Software

Die Softwareentwicklung für Halbleiter ermöglicht es, die Vision vom “Chip zur Industrie” schnell und kostengünstig zu verwirklichen. Sie ermöglicht die Entwicklung eines stärker standardisierten, begrenzten Satzes von Basisschaltungen, die durch Software an verschiedene Branchen und Lösungen angepasst werden können.

Capgemini ist in der einzigartigen Lage, als Transformationspartner zu agieren, um Chiphersteller in die Lage zu versetzen, Komplettlösungen für die neuen Anforderungen der Industrie bereitzustellen. Dies wird durch unsere Kombination aus Silizium- und Software-Engineering, tiefgreifender Branchenexpertise, Plattformbeschleunigern und validierter Softwarearchitektur ermöglicht.

Im Wesentlichen ist die Softwarisierung – die Monetarisierung von Softwarelösungen anstelle von traditioneller Hardware – eine neue Wachstumsrichtung für Halbleiterunternehmen. Wir nennen es daher: “Softwarisierung für Halbleiter”.

Es ist an der Zeit, etwas Neues zu schaffen.

Durch den Aufbau softwarezentrierter Lösungen sind Chiphersteller an vorderster Front dessen, was die Industrie heute und in Zukunft benötigt, um schnell neue, wiederholbare und profitablere Umsätze aus Software, Dienstleistungen und Plattformlösungen zu generieren.

Wir bringen neues Denken, Beschleuniger und Partnerschaften ein, um das Silizium-Engineering zu verbessern und der vertrauenswürdige Partner der Industrie zu sein, der hilft, ein neues, transformiertes, softwarezentriertes Chip-Ökosystem aufzubauen.

Wir tun dies, indem wir anders bauen. Unsere Partnerschaften zielen darauf ab, profitable Wachstumsstrategien zu liefern, die auf unserem tiefen Verständnis der zukünftigen Bedürfnisse der Industrie basieren. Gemeinsam können wir nicht nur die Chips von morgen entwickeln, sondern auch neue Geschäftsmodelle, Softwareerlöse, Branchenverbindungen und Märkte. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung schlüsselfertiger und monetarisierter Lösungen, die Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden mehr Agilität und Mehrwert bieten.

Enge Zusammenarbeit

Wir helfen der Halbleiterindustrie, die Chancen zu nutzen, die sich ihr bieten – nicht nur, um Umsätze zu steigern und die Time-to-Market zu verkürzen, sondern auch, um zur treibenden Kraft eines neuen, softwaregesteuerten Chip-Ökosystems zu werden.

Einzigartig ist, dass unsere Strategie-, Software-, Silizium- und Branchenexperten nahtlos zusammenarbeiten und Seite an Seite mit Ihnen das nächste große Ding entwickeln: innovative, komplette Silizium- und digitale Lösungen, die speziell auf die Industrie zugeschnitten sind und in großem Maßstab implementiert werden können. So können Sie sich auf Ihre Kernprioritäten konzentrieren, Veränderungen managen und den Wandel beschleunigen.

Wir helfen Ihnen, im Zentrum des neuen Chip-Ökosystems zu stehen, das sich um die neuen Anforderungen der Branche herum neu formiert. Wir sind sowohl strategischer als auch technischer Partner und Berater bei der Gestaltung dieses Wandels.

Die Geschichte dreht sich nicht um Chips – es geht um die Industrie und ihre massive Transformation. Es ist an der Zeit, etwas Neues zu schaffen.