Smart Manufacturing Operations Management (MOM)

Publish date:

Die Fabrik 4.0 mit Smart Manufacturing Operations Management (MOM) kombinieren

Wir haben die Anforderungen an Plant Management Tools im Kontext von Industrie 4.0 erfasst und gebündelt, um das Konzept eines Smart Manufacturing Operations Management (MOM) abbilden zu können, bei dem die Standardfunktionen von MES/MOM durch Fähigkeiten digitaler Technologien erweitert werden. Der Smart-MOM-Ansatz zielt darauf ab, mehrere Bereiche zu verändern, wie beispielsweise:

  • Echtzeit-Integration von Fertigungsprozessen für die gesamte Logistikkette
  • Änderungen von Produkten und/oder Produktionsprozessen in Fast-Echtzeit
  • Kontinuierliche Verbesserung industrieller Leistungen in Fast-Echtzeit
  • Echtzeit-Management von Produktionsaktivitäten durch Werkstattverantwortliche

Die Smart-MOM-Lösungen und -Architekturen von Capgemini sind auf die Herausforderungen unserer Industriekunden abgestimmt, indem sie Industrieobjekte, Menschen und Geschäftsprozessen miteinander verbinden. So können Rohdaten sowie technische und quantitative Daten in Echtzeit erfasst und mit den Kontextinformationen der Branche, also industriellen und logistischen Prozessabläufen, kombiniert werden. Die Capgemini-Lösungen verwenden außerdem auch digitale Technologien für die Datennutzung und -analyse, um damit Produktionsabläufe und -Tools in Echt-Zeit anzupassen. Mit einer allgemein verbesserten betrieblichen Leistungsfähigkeit, können Betriebsstätten schließlich intelligent, antizipativ, reaktiv, anpassungsfähig und rekonfigurierbar werden.

Digital Manufacturing_Smart...

Dateigröße: 4,13 MB File type: PDF

Related Resources

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen