Finding a new balance in the automotive industry

Publish date:

Das ohnehin schon schwindelerregende Tempo der Veränderungen in der Automobilbranche beschleunigt sich. In diesem Report gibt Capgemini einen Überblick über die wichtigsten Veränderungen, die bis 2030 zu erwarten sind sowie die Anpassungen, die Automobilunternehmen vornehmen müssen, um weiterhin erfolgreich zu sein.

Wie wird sich die Automobilindustrie kurz- und mittelfristig weiterentwickeln? Werden die Unternehmen der Automobilbranche ähnliche Produkte und Dienstleistungen anbieten wie heute, oder etwas völlig anderes? Werden sie ihre Geschäfte auf die gleiche Weise betreiben wie im vergangenen Jahrzehnt?

Die Branche bewegt sich in eine neue Ära, in der Unternehmen Verantwortung für eine ganze Reihe von ökologischen und sozialen Zielen übernehmen müssen. Um in dieser „Ära der Verantwortung“ erfolgreich zu sein, müssen sie all die neuen Chancen und Herausforderungen mit den Anforderungen ihres Kerngeschäfts und ihrer Stakeholder in Einklang bringen.

Unser Report beschreibt drei sich abzeichnende Megatrends, die das nächste Jahrzehnt der Branche prägen werden: Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Intelligente Industrie. Außerdem gibt er Empfehlungen, wie die Schlüsselfaktoren, die den Erfolg von Unternehmen bestimmen werden, angegangen werden können:

Menschen und Organisation: In Zukunft werden neue Kompetenzen und Soft-Skills, neue Führungsstile sowie neue, kollaborativere Arbeitsweisen, die die Agilität erhöhen, gefordert sein.

Technologie- & Software-Kompetenz: Automobilunternehmen werden sich gleichermaßen auf Software wie auf Hardware konzentrieren müssen und sich zunehmend selbst zu Technologieunternehmen entwickeln. Themenschwerpunkte dabei sind Cloud, Daten & KI und Cybersecurity.

Operative Exzellenz: Von entscheidender Bedeutung ist die Herangehensweise des Managements an Kosten und Effizienz. Dabei kann der Einsatz von Analytics und KI zur Verbesserung von Prozessen, der Entwicklung einer agilen Kultur, und eine immer engere Abstimmung der IT mit dem Geschäft erreicht werden. Unternehmen müssen eine größere Widerstandsfähigkeit entwickeln, um auf Störungen kontrolliert und effizient reagieren zu können.

Um in der kommenden „Ära der Verantwortung“ erfolgreich zu sein, müssen Automobilunternehmen die richtige Balance zwischen ihrem Kerngeschäft und den neuen Chancen und Herausforderungen finden. So können sie die hohe Relevanz für ihre Branche und einen langfristigen Wettbewerbsvorteil für sich selbst sicherstellen.

Um die vollständigen Ergebnisse zu erfahren, laden Sie den Report herunter. Sollten Sie Fragen zum Report haben oder über die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen sprechen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren.

Capgemini_New Balance in...

Dateigröße: 4,75 MB File type: PDF

Related Resources

Automotive

Sustainable Mobility

Für Automobilhersteller ist Nachhaltigkeit zu einem strategischen Muss geworden, nicht...

Automotive

Mit nachhaltigem Transport den Markt anführen

Die Herausforderungen und Chancen, mit denen die Nutzfahrzeug-OEMs derzeit konfrontiert sind,...

Unsere Experten

Markus Winkler

I am passionate about helping Automotive companies in their transformation towards end-to-end sustainable mobility .

Dr. Rainer Mehl

Experte in Automotive Digital Customer Experience