Zum Inhalt gehen
intelligent-products-services
Point of view

Intelligente Produkte und Dienstleistungen: Entdecken Sie die Möglichkeiten eines vernetzten Unternehmens

Technologie definiert das Produktpotenzial neu, ermöglicht neue Geschäftsmodelle und verändert das Kundenerlebnis (CX) in jeder Branche.

Auf der Grundlage von Daten kann ein Produkt interaktiv mit einem breiteren Ökosystem verbunden werden, das eine verbesserte Kundenzufriedenheit, optimierte Produktleistung und Services, eine flexible Lieferkette und eine nachhaltigere Bereitstellung neuer Wertschöpfungsquellen bietet, was Unternehmen wiederum dabei hilft, zum Lösungsanbieter zu werden. Wir nennen diese intelligente, vernetzte, softwaregestützte Produkte, die Unternehmen befähigen, von den traditionellen Geschäftsmodellen „Herstellen, Verkaufen, Ausliefern“ zu neuen servicebasierten Modellen in Form von intelligenten Produkten und Services zu wechseln.

Viele Unternehmen tun sich jedoch schwer damit, die Strategie, das Design, die Technologie, Technik, Data Science, und operative Exzellenz zu vereinen, um den Sprung zu schaffen. Wie können Unternehmen die Vorteile realisieren, die sie sich von intelligenten Produkten und Services erhoffen? Wie können sie ihr Produktportfolio mit der neuesten Software und den neuesten Technologien ausstatten, die sie sowohl intelligenter als auch nachhaltiger machen? Wie können sie Datenbestände nutzen, um neue Mehrwertdienste anzubieten? Und schließlich, wie können sie erfolgreiche Initiativen skalieren?

Um diese Fragen zu beantworten, haben wir 1.000 traditionelle Produkt- und Dienstleistungsunternehmen weltweit der Automobilindustrie, Medizintechnik, Konsumgüterindustrie, Industrie- und Investitionsgütern, Hightech-Produktion und Energie- und Versorgungsunternehmen befragt. Alle diese Unternehmen haben entweder eine klar definierte oder eine sich in Arbeit befindende Vision und Strategie für intelligente Produkte und Services. Um die quantitativen Erkenntnisse zu ergänzen, haben wir auch ausführliche Interviews mit Vertretern dieser traditionellen Sektoren sowie mit Unternehmen, die sich auf die Digitalisierung spezialisiert haben, geführt.

Unsere Studie untersucht die Strategien der Unternehmen für intelligente Produkte und Services, Strategien und Governance Strukturen, Fähigkeiten, und Produktentwicklungs- und Produkteinführungsprozesse sowie die Vorteile und Herausforderungen beim Aufbau eines Portfolios intelligenter Produkte und Services. Weitere Einzelheiten zur Umfrage finden Sie in der Methodik der Studie.

Kontaktieren Sie unseren Experten

Sebastian Marschall

Director I Intelligent Industry
Sebastian Marschall ist Director bei Capgemini Invent und unterstützt unsere Kunden bei der Realisierung von Wachstums- und Effizienzpotenzialen durch neue digitale Serviceportfolios und Geschäftsmodelle. Mit Hilfe unseres bewährten End-to-End-Ansatzes begleit er unsere Kunden von der Strategie über das Design bis hin zur Umsetzung und Go-2-Market.