Zum Inhalt gehen

Cloud Transformation
in der Öffentlichen verwaltung Und Im Gesundheitswesen

Die Cloud ist da

Seit einigen Jahren dominiert die Cloud-Transformation die IT-Strategie der deutschen Unternehmen. Die Unternehmen setzen sich intensiv damit auseinander, wie sie optimalen Nutzen aus der Cloud-Technologie ziehen und transformieren ihre Geschäftsmodelle in die Cloud. Wesentliche Treiber sind dabei die drei großen Hyperscaler AWS, Microsoft und Google, die mit ihren hohen Wachstumsraten einen enormen Innovationsschub und -druck aus ihren Public-Cloud-Ökosystemen erzeugen. Für viele Unternehmen ist es mittlerweile wettbewerbskritisch, wenn sie zu lange an traditionellen Infrastrukturen und Betriebsmodellen festhalten.

Was heißt das konkret für die öffentliche Verwaltung?

Während die Privatwirtschaft bereits seit vielen Jahren in der Breite die vielfältigen Cloud-Angebote nutzt, war die öffentliche Verwaltung bisher zögerlich. Schrems II, der Anspruch auf digitale Souveränität, besondere Anforderungen der Verwaltung zu Datenschutz, IT-Sicherheit und Geheimschutz (DIG) sowie fehlendes Wissen waren berechtigte Hemmnisse vor allem für den Schritt in die Public Cloud. Kern der Bemühungen der deutschen Verwaltung war es in den letzten Jahren, den Einstieg in die Cloud-Thematik durch den Aufbau von Containerplattformen oder von Private Clouds zu schaffen. Dieser Einstieg war richtig und wichtig, um erste Erfahrungen zu sammeln. Diese Angebote der deutschen Verwaltung wollen und können jedoch nicht bzgl. Innovation und Leistungsbreite mit den Angeboten von Hyperscalern mithalten.

In der aktuellen Legislaturperiode hat die Cloud-Transformation der Verwaltung deutlich mehr Fahrt aufgenommen. Die Richtung bis 2025 steht fest:

  • Eine Multi-Cloud-Strategie für die Verwaltung soll umgesetzt werden.
  • Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion – Megaziele der nächsten Jahre: Die Cloud kann hier einen starken Beitrag leisten.
  • Die deutsche Verwaltungscloud-Strategie (DVS) soll Realität werden.
  • Souveräne Clouds der Hyperscaler Microsoft und Google sind für die deutsche Verwaltung angekündigt.
  • Ein nationaler Hyperscaler ist Gegenstand der öffentlichen Diskussion.
  • Erste Behörden nutzen Angebote der Public Cloud.

Wir erwarten in wenigen Jahren eine diversifizierte, leistungsfähige und souveräne Cloud-Landschaft in der Verwaltung.

Die Verwaltung macht sich auf den Weg und beginnt sich damit intensiv mit ihrer Cloud Transformation zu beschäftigen.

Unser Wertbeitrag zur Cloud-Transformation

Mit unserer langjährigen Erfahrung im öffentlichen Sektor und einer fundierten Cloud-Transformations-Expertise stehen wir unseren Kunden der Verwaltung als ihr Cloud-Partner zur Verfügung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Chancen der Cloud-Transformation zu nutzen, Unsicherheiten abzubauen, die DIG-Rahmenbedingungen zu evaluieren und Herausforderungen zu meistern und den Wandel erfolgreich zu gestalten. Der Weg in die Cloud ist eine längere und tiefgreifende Transformation, die jetzt begonnen werden kann, um Erfahrung zu sammeln und für den Bezug von Cloud-Services in Zukunft organisatorisch, prozessual und auch technologisch gewappnet zu sein.

Wir bieten ein auf die Besonderheiten des öffentlichen Sektors ausgerichtetes Leistungsangebot an. Je nach individueller Situation unserer Kunden gibt es vielfältige Einstiegspunkte mit spezifischen Angeboten für die Reise in die Cloud.

Soll z. B. mit einer übergreifenden Strategie gestartet, die eigene Anwendungslandschaft analysiert, oder mit der Architektur und Entwicklung cloudfähiger Verfahren begonnen werden: Wir haben von der Ausarbeitung einer Vision bis zum Cloud-Betrieb das passende Angebot, in das die Best Practices aus unseren Cloud-Projekten kontinuierlich zurückfließen.

Unsere Beiträge zu Cloud in den Medien:

Kontaktieren Sie uns

Dr. Christian Janssen

Enterprise Architect Director | Expertise: Cloud, Public Sector
Seit mehr als 25 Jahren begleite ich die IT in der deutschen Verwaltung und habe in dieser Zeit viel von meinen Kunden über den Erfolg und Misserfolg von Innovationen und Digitalisierung gelernt. Auch in meiner aktuellen Position als Verantwortlicher für den Public Sector in der Capgemini Practice für Cloud Infrastructure Services möchte ich dieses Wissen in die Diskussion über die Mehrwerte der Cloud Transformation für die deutsche Verwaltung einbringen. Dabei geht es mir primär um die sachliche Abwägung zwischen verwaltungsspezifischen Anforderungen wie der digitalen Souveränität, Datenschutz/IT-Sicherheit/Geheimschutz, gesetzlicher Aufgabenteilung, und den enormen Innovationspotentiale nationaler und internationaler Cloud-Ökosysteme. Wenn wir es gemeinsam schaffen den Anforderungen gerecht zu werden und die Möglichkeiten der Ökosysteme optimal auszureizen, kann die nachhaltige Modernisierung der Verwaltung und die Digitalisierung der Dienstleistungen für Bürger*innen und Unternehmen erfolgreich gelingen.

Martin Lambinet

Managing Enterprise Architect | Expertise: Cloud, Public Sector
Mit mehr als 13 Jahren Erfahrung in der IT-Branche konnte ich bereits viele spannende Facetten der IT, wie z.B. Architektur, Betrieb und Beratung kennenlernen. Als Enterprise Architect in unserem Cloud Center of Excellence liegt meine Expertise in der Beratung der unternehmensweiten Einführung von Cloud-Technologien sowie der damit verbundenen Cloud-Transformation. In den letzten Jahren habe ich einen besonderen Fokus auf Cloud im Public Sector gelegt. Ich bin überzeugt, dass Cloud-Technologien – auch jenseits von Private Cloud – Einzug in die IT-Landschaft der öffentlichen Verwaltung haben müssen, um zukünftig sicher, agil und nachhaltig die Digitalisierungsvorhaben der Verwaltung umsetzen zu können.

Ulrich Bonfig

Account Executive |  Expertise: Finanzverwaltung
Als gesamtverantwortlicher Account Executive für unsere Kunden der Finanzverwaltung auf Bundes- und Länderebene strebe ich danach, dass wir die Fachlichkeit der Steuerverwaltung, des Zolls und der Haushaltsführung verstehen, die Herausforderungen der Digitalisierung und Globalisierung erfassen und die sich rapide entwickelnden Innovationen der Informationstechnologie erschließen, um so nachhaltig die Modernisierung der Verwaltung und die Digitalisierung der Dienstleistungen gegenüber den Bürgern und Unternehmen zusammen mit unseren Kunden zu konzipieren und umzusetzen.