Zum Inhalt gehen

SAP im öffentlichen Sektor

Die Digitalisierung in allen denkbaren Lebensbereichen ist im vollen Gange und stellt auch in   Anbetracht der politischen Bedeutung den öffentlichen Sektor unter Handlungsdruck. Die Nutzung neuer Technologien und die Umsetzung der richtigen Initiativen bieten immense Möglichkeiten, die Ziele der öffentlichen Verwaltung im Hinblick auf die Modernisierung von Prozessen und Fachverfahren zu erreichen und damit die Verwaltung effizienter und effektiver zu gestalten.

Die richtige Grundlage für bürgernahe und medienbruchfreie Dienstleistungen in der Verwaltung können SAP-Technologien bieten. Insbesondere wenn schnell zuverlässige und zukunftsfähige Ergebnisse erzielt werden sollen, hilft eine ausgereifte Plattform, einen technologischen und zeitlichen Vorteil gegenüber einer Individualsoftwareentwicklung zu gewinnen oder das Beste aus beiden Welten zu verknüpfen.

Sie interessieren sich für SAP und suchen Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie modernisiere ich meine Fachverfahrenslandschaft?
  • Wie setze ich zeitgemäße Entwicklungs- und Betriebsmodelle um und erlange digitale Souveränität?
  • Ist meine IT-Architektur sicher und verlässlich?
  • Wie senke ich meine IT-Kosten und steigere die Effizienz?
  • Nutze ich meine Daten effektiv?
  • Wie steuere ich komplexe SAP-Transformationsprojekte?

Wir verbinden langjährige Public Sector Expertise und hohe SAP-Technologiekompetenz, um Ihnen Antworten auf alle Fragen zu geben und gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Branchenkenntnis:

Branchen- und IT-Spezialisten in den Bereichen

  • Sozialversicherung & Healthcare
  • Steuern, Finanzen und Zoll
  • Innere Sicherheit
  • Bundesbehörden
  • Landes- & Kommunalbehörden

Bei Fragen zu SAP im öffentlichen Sektor wenden Sie sich bitte an Michael Strecker oder Gerhard van der Molen.