Zum Inhalt gehen

IT-Jobs im Öffentlichen Dienst: So gestalten wir den Public Sector

Du willst mit deiner Arbeit einen echten Mehrwert schaffen und Impulse für eine fortschrittliche Zukunft setzen? Dann werde jetzt ein „Architect of Positive Futures“ bei Capgemini und gestalte die Digitalisierung des Public Sectors in Deutschland mit.

Im gesamten Spektrum öffentlicher Auftraggeber von der Finanzverwaltung, über die Sozialversicherungen, für Bildung, innere und äußere Sicherheit sowie das Gesundheitswesen: Die Capgemini-Projekte im Public Sector geben dir zahlreiche Möglichkeiten das „Betriebssystem unserer Gesellschaft“ in Richtung Digitalisierung voranzutreiben

IT-Jobs im Öffentlichen Dienst: Digitalisierung der Verwaltung mit Capgemini

Als langjähriger Partner von Ministerien, Behörden und öffentlichen Institutionen agieren wir als allumfassender IT-Dienstleister und Baumeister des digitalen Staats. Wir beraten unsere Kunden, entwerfen digitale Lösungen, kümmern uns um die Umsetzung und stehen im anschließenden Einsatz der IT mit Rat und Tat zur Seite. Unser Ziel ist es, die Digitalisierung Deutschlands voranzutreiben und das Land für die Zukunft fit zu machen.

Wir entwickeln ganzheitliche Lösungsansätze, um eine erfolgreiche Transformation zu gewährleisten. Wenn wir von Ganzheitlichkeit reden, dann meinen wir das auch so. Unser Leistungsspektrum reicht von der Strategieberatung bis zur erfolgreichen Umsetzung – integriert und abgestimmt aus einer Hand. Immer auf Augenhöhe mit unseren Kunden als Teil des Teams.

Auch im Team leben wir die Vielfalt, um ganzheitliche Lösungen zu erreichen: Ob Berufseinsteiger*in oder erfahrene*r Projektleiter*in, IT-Architekt*in, Softwareentwickler*in oder Quereinsteiger*in – uns alle verbindet eines: die Motivation und der Mut an einer positiven Zukunft zu arbeiten. Hier gehen wir bei Capgemini mit unserem Public Sector Innovation Lab neue und innovative Wege.

Wenn du Lust hast, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, Neugier und Mut mitbringst, neue Lösungskonzepte für die Verwaltung von morgen zu designen und umzusetzen, dann bist du bei uns genau richtig! Bewirb dich jetzt bei Capgemini im Public Sector und werde ein „Architect of Positive Futures“.

Als Data Transformation Manager (w/m/d) unterstützt du Behörden und Organisationen dabei, Datenmanagement ganzheitlich (neu) zu denken: Für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und zur Lösung unserer heutigen und zukünftigen Herausforderungen. Wir unterstützen die öffentliche Verwaltung bei der Umsetzung ihrer Daten- und Open-Data-Strategie der Bundesregierung sowie Vorhaben auf Länderebene.

Jetzt bewerben

Du möchtest den gesamten Software-Entwicklungsprozess verstehen und geschäftskritische Individualsoftware auf höchstem Niveau gestalten? Du sucht eine Zukunft im Software Engineering in einem global agierenden Unternehmen? Dann werde als Softwareentwickler (w/m/d) Teil unseres Teams!

Jetzt bewerben

Dich begeistert es die Digitalisierung im öffentlichen Sektor voranzutreiben? Du liebst Herausforderungen rund um Prozessgestaltung und -optimierung mit SAP S/4HANA und C/4HANA-Lösungen in der Cloud oder klassisch On-Premise? Dann bist du als (Junior) SAP Modulberater bei uns genau richtig.

Jetzt bewerben

Mit welchen IT-Projekten gestalten wir den Public Sector? 

Das Ziel unserer Kunden – und damit auch unseres – ist die komplette Digitalisierung öffentlicher Dienstleistungen (Public Services). Der Job unserer IT-Expert*innen besteht darin, die dazu notwendigen IT-Transformationen anzustoßen, zu planen, umzusetzen und anschließend zu betreuen. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden spielen Teamwork und gegenseitiges Vertrauen in unserem Arbeitsalltag eine große Rolle.

Die folgenden Beispiele geben einen exemplarischen Einblick in unsere Arbeit:

Rette die Wale

Gemeinsam mit der Meeresbiologin und Walforscherin Lisa Steiner haben Capgemini und AWS eine neue, selbstlernende cloudbasierte KI-Lösung entwickelt, mit der sich Pottwale anhand von Bildern ihrer Schwanzflosse (Fluke) identifizieren lassen. Durch diesen „Fingerabdruck“ lassen sich unter anderem Migrationsbewegungen nachvollziehen. Dieses Projekt war Teil der jährlichen weltweiten innerhalb von Capgemini durchgeführten Global Data Science Challenge, bei der Teams aus unterschiedlichen Disziplinen gemeinsam an gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit arbeiten.

Bildung für alle – ein Open Source Projekt

Als Software-Entwicklungspartner des IT-Dienstleisters Dataport und des Hasso-Plattner-Instituts hat Capgemini dabei unterstützt, während der Pandemie eine skalierte und stabile, bundesweit verfügbare Bildungsplattform für Schüler*innen und Lehrer*innen bereitzustellen. In agilen, dezentralen Teams arbeiteten wir mit modernsten Technologien wie Feathers JS, Vue.js, MongoDB oder Travis CI. Das gesamte Projekt ist Open Source und auf GitHub verfügbar.

Sicherung des Sozialsystems

Wir gestalten die Rahmenbedingungen für eine agile IT-Architektur eines neuen Rentensystems. In einem der größten deutschen Software-Entwicklungsprojekte erstellten wir die Systeme, damit über drei Millionen Bürger*innen ihre Sozialleistungen pünktlich erhalten. Entstanden ist eine nutzerzentrierte containerbasierte Open Source Lösung mit Java für Payara Applikationsserver und Oracle RAC Datenbanken.

Digitalisierung der Öffentlichen Verwaltung: Mit welchen IT-Technologien wir im Public Sector arbeiten

Wir setzen in unseren Projekten im Public Sector – ebenso wie in anderen Branchen – auf modernste Technologien. Die gesamte IT für den Public Sector gestalten wir offen, innovativ, produktneutral, flexibel und partnerschaftlich. Nur so lassen sich die Herausforderungen der digitalen Transformation Deutschlands meistern. Dank der intensiven Personalbetreuung bei Capgemini und dem damit einhergehenden Coaching bleiben unsere Mitarbeitenden stets auf dem neuesten Stand.  

Unsere Projektteams nutzen das ganze Spektrum an Technologien für Lösungen: Von Serverless Cloud auf AWS oder Azure, über containerbasierte Lösungen auf Kubernetes, Docker im Schwerpunkt mit Java, Angular oder React bis hin zur Modernisierung klassischer Java oder .Net basierter Client-Server-Anwendungen.

Es kommen auch moderne LowCode oder NoCode Lösungen zum Einsatz. So können wir unseren Kunden einen Mix aus passgenauen Standardprodukten und Open-Source-Lösungen bereitstellen. Auch ausgefeilte Analytics-Methoden helfen uns entscheidend dabei, Projekte zum Erfolg zu führen. 

IT-Jobs im Öffentlichen Dienst: Dein Einstieg bei Capgemini

Bei uns kommen auch Neueinsteiger*innen schnell zur Projektarbeit. „Viel Praxis“ gehört zu unserem Credo. So lernst du die innovative, agile Vorgehensweise von Capgemini schnell kennen. Du wirkst direkt an der Konzeption, Entwicklung und Kontrolle von Kundenlösungen mit. Unser GetStarted-Programm macht es möglich.

Dir stehen jederzeit erfahrene Mentor*innen zur Seite, die Tipps geben und dich bei deiner Projektarbeit unterstützen. Dank unseres umfassenden Coaching-Konzepts im Public Sector behältst du immer den Überblick hinsichtlich neuer IT-Technologien und aller möglichen Branchenentwicklungen. Regelmäßige Weiterbildungen ebnen dir zudem deinen Karriereweg und machen dich fit für die Herausforderungen von morgen.

Erfahre mehr über spannende IT-Jobs bei Capgemini:

Software Engineers sind vorne dabei, wenn es darum geht, die digitale Transformation voranzubringen. Welche Aufgaben und Voraussetzungen mit dem Job verbunden sind sowie Tipps für den Einstieg findest du hier.

Dich fasziniert die Entwicklung von neuen Konzepten für Softwarearchitekturen? Dann erfahre hier mehr über den Beruf des IT Architekten und wie du dich bei Capgemini bewerben kannst.

Mithilfe modernster Methoden zeigen IT Business Analysten, welche IT-Lösungen am besten zu den Anforderungen eines Kunden passen. Erfahre hier mehr über die Aufgaben, Skills und wie du bei Capgemini einsteigen kannst.