Data-driven R&D in Life Sciences

Mit geringerem Risiko bessere Medikamente und medizinische Produkte schneller auf den Markt bringen

Forschung und Entwicklung (R&D) gilt als einer der besonders kostenintensiven, aber auch wertschöpfenden Bereiche der Life Sciences Value Chain. Wesentliche Stellschrauben sind die konsequente Optimierung von Parametern wie time-to-market und damit verbunden eine effiziente Durchführung klinischer Studien sowie den Return on Investment zu maximieren.

Unser Data-driven R&D Ansatz kann Life-Sciences-Unternehmen dabei unterstützen, den Wertbeitrag von R&D zu erhöhen und Innovationszyklen zu verkürzen.

Datengetriebene Transformation von R&D in Life-Sciences-Unternehmen

Die Nutzung und Erweiterung von Tools und Techniken der modernen Datenwissenschaft und KI (Künstlichen Intelligenz) verspricht einen stetigen Strom neuer Lösungen, die sich direkt auf die wichtigsten Herausforderungen der Branche und neue Möglichkeiten konzentrieren:

  • Steigerung der R&D-Produktivität
  • Reduzierung von Zeit und Kosten für die Markteinführung neuer Therapien
  • Vermeidung von kostspieligen Abbrüchen in der späten klinischen Phase
  • Reduzierung des Zeit- und Kostenaufwands für behördliche Genehmigungen
  • Aufbau der relevanten Kompetenzen, die für eine bessere personalisierte Therapie und Patientenzentrierung erforderlich sind
  • Schnellere Reaktion auf die katalysierende Wirkung von COVID-19 auf die Industrie

In der Forschung und Entwicklung hilft Ihnen unser datengestützter Ansatz, Krankheiten und Patienten besser zu verstehen, neue Therapien zu identifizieren und Entwicklungszeiten zu verkürzen.

Was Patienten wirklich hilft

Mit unserem data-driven R&D Ansatz können Ihre R&D-Funktionen auf klinischen Daten, Literatur über Medikamente und Erkrankungen zugreifen und sie in Echtzeit in ihre Prozesse einfließen lassen. Darüber hinaus können Therapie-Informationen, Versicherungs-Daten und Meinungen aus sozialen Medien wertvolle Erkenntnisse über Patientenbedürfnisse, Therapie-Adhärenz und Wirksamkeit integriert werden.

Unsere Aufgabe ist, Ihre Arbeit mit datengestützten R&D-Methoden zu ergänzen.

Damit können Sie einfacher auf Informationen zugreifen, sie schneller verarbeiten und mehr Erkenntnisse daraus ziehen.

Warum Capgemini?

R&D in Life Sciences werden immer umfangreicher hinsichtlich der Verfügbarkeit großer Mengen heterogener Daten, die für ein weitreichendes datengesteuertes Transformationsprogramm erforderlich sind. Vielen Unternehmen fällt es jedoch schwer, ihre Datenbasis vollständig zu nutzen und  etablierten R&D Prozesse als auch die damit einhergehende funktionsübgreifende Zusammenarbeit weiterzuentwickeln.

Wir kombinieren Industrieexpertise, moderne Datenwissenschaft und KI mit Ihren R&D-Prozessen und ergänzen bewährte Methoden mit innovativer Spitzentechnologie.

Kontaktieren Sie uns

Thank you for filling out my form!

Es tut uns leid, die Formularabgabe ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut.