Ihr Einstieg als SAP-Spezialist – die große Vielfalt der Möglichkeiten

SAP-Spezialisten sind Wanderer zwischen den Welten – sie verstehen sich auf IT-Anwendungen genauso wie auf die Bedürfnisse der Unternehmen. Das macht SAP-Jobs so interessant – und SAP-Fachleute so gefragt.

Wenn zwei Kollegen als SAP-Spezialisten tätig sind, heißt das noch lange nicht, dass sie dasselbe tun. Das Berufsbild ist sehr heterogen, die Wege zu den verschiedenen SAP-Jobs sind keineswegs einheitlich. Lesen Sie hier mehr über einen der spannendsten Berufe der IT-Welt und die Chancen, die sich bei Capgemini für SAP-Spezialisten bieten.

Was macht ein SAP-Spezialist oder Produktspezialist?

Die Neugestaltung von Geschäftsprozessen ist für jedes Unternehmen eine große Herausforderung. Der SAP-Berater spielt dabei eine wichtige Rolle. Er berät, konzipiert und trägt entscheidend dazu bei, dass die Anforderungen von SAP-Lösungen reibungslos definiert und umgesetzt werden können. Dazu kann das Entwickeln von Bedarfsanalysen gehören, die Projektleitung oder -steuerung, die Durchführung von Workshops und vieles mehr.

Capgemini unterstützt seine Kunden in allen Fragestellungen rund um industriespezifische Fachprozesse aber auch die IT-Strategie und technische Umsetzungen. Hierbei setzen wir sowohl individuelle Lösungen als auch Software-Produktlösungen ein. Der SAP- und Produktspezialist ist deshalb hier sehr gefragt, insbesondere in den Bereichen SAP S/4Hana und PLM-Produkte.

Der SAP-Spezialist und seine Jobs

Die Bandbreite der SAP-Jobs ist groß. Mit wachsender Berufserfahrung ergeben sich dabei neue Tätigkeitsfelder. So können Sie sich beispielsweise vom SAP-Developer zum technischen SAP-Architekten entwickeln oder vom SAP-Berater zum SAP Fachexperten. Auch steht einem beispielsweise die Tür zum Principal im Projektmanagement offen – die Möglichkeiten sind vielfältig. Bereiche wie SAP Finance & Controlling, SAP Logistik, SAP Produktion oder auch die vielfältigen Industrielösungen sind Beispiele für weitere Spezialisierungen. In unseren lesen Sie mehr darüber, wie der Alltag eines SAP-Spezialisten aussehen kann.

Welche SAP-Spezialisten werden bei Capgemini besonders gesucht?

Wir suchen SAP-Berater aller Vertiefungsrichtungen, aber auch Architekten und Entwickler sowie Spezialisten in den SAP Cloud Solutions mit Expertisen in Hybris, Ariba, Successfactors, Concur oder Fieldglass. Im PLM-Bereich fokussieren wir uns auf die Produkte ARAS Innovator, PTC Windchill, Siemens Teamcenter, Dassault Enovia und SAP PLM.

Wie wird man SAP-Spezialist und welche Karrieremöglichkeiten gibt es?

Üblicherweise starten Sie als Hochschulabsolvent, zum Beispiel der Fachrichtungen Informatik oder Wirtschaftsinformatik, in eine SAP-Karriere. Es gibt jedoch auch häufig Interessenten aus anderen Fachrichtungen. Bei Capgemini steigt der angehende SAP-Spezialist häufig im „Application Consulting“ ein und erwirbt hier die Expertise für ein Industriesegment und/oder einen Produkt- bzw. Prozessteil. Auf dem technischen Gebiet, das durch die Entwicklung der Microservices im S/4-Bereich und in den Cloud Solutions immer wichtiger wird, ist ein Einstieg im Software-Engineering möglich. Mit wachsender Erfahrung können Mitarbeiter sich auch zum Solution-Architekten oder zum Projektmanager entwickeln. Doch nicht nur Absolventen, sondern auch Young und Senior Professionals sind als SAP-Spezialisten auf unterschiedlichen Levels gefragt. Die spezifische Capgemini-Kultur macht einen Wechsel zwischen den Laufbahnen bei entsprechendem Hintergrund einfach. Es gibt also nicht „den einen“ Weg zum SAP-Spezialisten – die Vielfalt des Berufsbildes ermöglicht individuelle Ausbildungs- und Karrierewege.

Unsere aktuellen Stellenanzeigen für SAP-Spezialisten

Bewerben Sie sich jetzt als:

Es war nichts Passendes dabei? Dann schauen Sie in unserer allgemeinen Job-Börse vorbei! Dort finden Sie Standort unabhängig alle offenen Stellen von Capgemini.


Falls wir aktuell nicht die passende Stelle für Sie haben, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung oder schicken Sie uns Ihren Lebenslauf per E-Mail.

Und was sagen unsere Mitarbeiter/innen zu ihren Aufgaben als SAP-Spezialisten?

Den besten Eindruck vom Alltag als Business Analyst bekommen Sie durch die persönlichen Erfahrungen unserer Mitarbeiter/innen:

sap-spezialistin-eva-maria-koeppel
Eva-Maria Köppel ist für die SAP-Module Investitionsmanagement und Controlling verantwortlich. Im Interview beschreibt sie ihre Karriere bei Capgemini und spricht über den hohen Stellenwert des Teamgeistes im Unternehmen.
SAP-Spezialist Julian Albrecht spricht im Interview über seinen abwechslungsreichen Joballtag und gibt Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenbereiche seiner Stelle.

Erfahren Sie hier mehr über:

Professionals

Etablierte Professionals wie Sie können bei uns Schlüsselrollen übernehmen, die neben...

Absolventen

Beginnen Sie Ihre Karriere bei Capgemini dank FastTrack und vieler spannender Jobs für...

Studenten

Capgemini bietet attraktive Jobs für Studenten der Wirtschaftsinformatik und anderer...

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen