KI für die Versicherungsbranche

Publish date:

Wie künstliche Intelligenz herausragende Kundenerlebnisse in der Versicherungsindustrie unterstützt

BigTechs und weitere neue Akteure drängen auf den Versicherungsmarkt. Versicherer müssen daher dringend die nötigen Fähigkeiten aufbauen, um den gestiegenen digitalen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden – und dazu auch neue Wege gehen. Zu diesem Schluss kommen Capgemini und Efma im World InsurTech Report 2020.

Um mit BigTechs konkurrieren zu können, müssen Versicherer Prioritäten setzen und sich auf die entscheidenden Themen konzentrieren. Angesichts der aktuellen Geschäftsdynamik und der Auswirkungen von COVID-19 halten 94 Prozent der Versicherer weltweit sowie 88 Prozent in Deutschland ein überragendes Kundenerlebnis für zentral, 90 Prozent international bzw. 88
Prozent in Deutschland krisensichere Prozesse und 87 Prozent bzw. 75 Prozent Echtzeit-Reaktionen. Ein fürsorglicher Partner zu sein ist in den Augen von international 86 Prozent der Versicherungshäuser sowie 75 Prozent hierzulande entscheidend.

Vor diesem Hintergrund unterstützen Capgemini und Zelros Versicherer dabei, moderne und leistungsfähige Verfahren auf Basis von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Predictive Analytics entlang der gesamten Wertschöpfungskette einzusetzen und so die Prozesse zu optimieren. Erfahren Sie mehr in der Broschüre.

KI_für_die_Versicherun...

Dateigröße: 383,88 KB File type: PDF

Related Resources

Digitized Control Towers

Since the Covid-19 outbreak we all live in a world no one could have imagined. Many have...

M&A in the New Normal

Was wir aus der Corona-Krise lernen können