Zum Inhalt gehen
Financial and Technical Data Analysis Graph Showing Search Findings
Post-merger Integration

M&A Review: Agile PMI

29. Jahrgang 12/2018

Agile PMI – vom Buzzword zum Werttreiber im Integrationsprozess

Agilität ist eine der neuen Geschäftsanforderungen. Dies gilt auch für Post-Merger-Integrationen. Wir heben den einzigartigen Ansatz „Agile PMI“ hervor und identifizieren präzise Anwendungen für unsere Kunden.

Ganz im Sinne des Leitsatzes „never change a running system“ sind die Phasen, Aktivitäten und methodischen Grundlagen weitestgehend standardisiert. Warum also ändern, was funktioniert?

Neue Anforderungen durch die Digitalisierung gehen jedoch auch am Thema PMI nicht spurlos vorbei. So spielen voll digitalisierte Plattformen und Synergiemanagement 4.0 im Merger-Management eine zunehmende Rolle. Außerdem werden neue Herangehensweisen entwickelt, um die Akquisition und Integration von kleinen, digitalen Unternehmen erfolgreich zu gestalten. All diese Weiterentwicklungen dienen der Effizienz- und Wertsteigerung von Integrationsprojekten.

Mit dem vorliegenden Beitrag möchten die Autoren diese Debatte bereichern und einen neuartigen Ansatz beschreiben: Agile PMI. Ziel der Untersuchung ist die Identifizierung von Anwendungsmöglichkeiten agiler Methoden und Arbeitsweisen im PMI-Prozess zur Steigerung der Qualität der Integration und damit des Transaktionswertes. Ein agiles Mindset in den Projektteams kann hier den Ausschlag zum Erfolg geben. Passend dazu geben mehr als 80% der Unternehmen an, sich aktuell mit der Transformation hin zu einer agileren Organisation zu beschäftigen.

Die M&A REVIEW liefert seit 1990 als führende Fachzeitschrift monatlich strukturiert und detailliert Analysen und Fachbeiträge zu Unternehmensübernahmen und Fusionen (Mergers & Acquisitions) im deutschsprachigen Raum sowie international. In der Ausgabe 29. Jahrgang 12/2018 erklären wir das Konzept der Agile PMI und zeigen Anwendungsbeispiele auf. Laden Sie den Artikel herunter oder klicken Sie hier.

Treffen Sie unsere Expert*innen

Dr. Christoph Stich

Expertise: Manufacturing, Post Merger Integration