Capgemini_Client-Stories_Enable-smarter,-safer-monitoring-and-maintenance-for-energy-utilities-with-XIoT-platform
Solution

Optimierte Entwicklung und Betrieb in der Nuklearindustrie

Wir sind ein globaler Engineering- und Digitalisierungspartner, der Ihre betriebliche Transformation durch die Bereitstellung wertschöpfender, nachhaltiger und sicherer Lösungen in der gesamten nuklearen Wertschöpfungskette fördert.

2.000 Nuklearspezialisten entlang der gesamten Wertschöpfungskette
Mit einem Netzwerk von 2.000 Nuklearspezialisten weltweit kombinieren wir fundiertes Fachwissen mit fundierten Kenntnissen der Nukleartechnik und der Digitalisierung, um nachhaltige und sichere Lösungen mit Mehrwert zu liefern.

Skalierung und Industrialisierung der Bereitstellung von Ingenieurdienstleistungen
Wir ermöglichen Kostenvorteile mit bewährten Qualitätsvorteilen, indem wir unsere lokalen, Nearshore- und Offshore-Entwicklungszentren nutzen.

Integrator für schlüsselfertige Lösungen
Dank unseres multidisziplinären Fachwissens (Elektrotechnik, Maschinenbau, allgemeine Installation, Fluidtechnik, Überwachung, MES/MOM usw.), der Beherrschung von Sicherheitsanforderungen und der Erfahrung im Management von Großprojekten bieten wir großen Kunden im Energiesektor umfassende Integrationsdienstleistungen an.

Was wir tun

Wir unterstützen die Planung und Durchführung von Projekten für neue kerntechnische Anlagen mit Dienstleistungen, die von Machbarkeitsstudien bis zur Inbetriebnahme reichen, sowie die Modernisierung und Stilllegung bestehender Anlagen.

Um dem beispiellosen Bedarf an Fachkräften im Nuklearsektor gerecht zu werden, hat Capgemini Engineering spezielle Weiterbildungsprogramme entwickelt, neue Büros in der Nähe seiner Kunden in Frankreich, Großbritannien und Indien eröffnet und mehr als 50 Partnerschaften geschlossen, was zu einem Wachstum seiner Teams um 300 % führte.

Wir entwickeln, integrieren, implementieren und betreiben maßgeschneiderte End-to-End-Lösungen, um die Betriebs- und Wartungsleistung in einer sichereren und nachhaltigeren Umgebung zu verbessern.

Capgemini Engineering hat eine Lösung entwickelt und in 18 französischen Kernkraftwerken eingesetzt, die eine Echtzeitüberwachung für die Mitarbeiter vor Ort ermöglicht, um deren Sicherheit zu erhöhen und die Betriebseffizienz zu verbessern.

Wir haben Kontrollraumsimulatoren in Originalgröße für alle nuklearen Schulungseinrichtungen eines großen Elektrizitätsunternehmens entwickelt, integriert und eingesetzt.

Wir nutzen unsere Fähigkeiten in der Anwendungsentwicklung und unser Partnernetzwerk, um neue digitale Engineering-Anwendungen (PLM, System Engineering, Digital Twin, O&M Hypervision usw.) in einer vernetzten und gesicherten Kundenumgebung zu skalieren.

Wir haben zusammen mit EDF eine umfassende digitale Transformation des Nukleargeschäfts umgesetzt, um die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und den Platz an der Weltspitze der Energiebranche zu behaupten. Das im Herbst 2017 in Zusammenarbeit mit Capgemini gestartete SWITCH-Programm wurde entwickelt, um Prozesse und Engineering-Methoden zu standardisieren, zu harmonisieren und zu modernisieren.

Als unangefochten führender Anbieter von ER&D-Dienstleistungen bieten wir spezifische Dienstleistungen rund um Produkt- und Prozessinnovation.

Capgemini Engineering leitet zweiundzwanzig interne F&I-Programme rund um die “Zukunft der Energie”, darunter spezielle Projekte zur Optimierung der Stilllegung, zur Modellierung von kleinen modularen Reaktoren und zu fortschrittlichen Analysen für die Vorhersage der Lebensdauer.

Exzellenz in der Kernenergie vorantreiben.
Schaffung einer intelligenten industriellen Zukunft.
Netto-Null-Ambitionen vorantreiben.