Zum Inhalt gehen
Capgemini_Generative_AI_CPR_POV_2024_WebBanner
Event

AWS Automotive Symposium

26. Juni 2024 | München, Motorwelt

Über das AWS-Symposium

Das AWS Automotive Symposium, das am 26. Juni in der Motorworld in München stattfindet, ist eine exklusive Veranstaltung für Führungskräfte aus der Automobilbranche. Die Veranstaltung wird zeigen, wie Cloud-Transformationen Innovationen beschleunigen und die Mobilität der Zukunft gestalten. Neben Live-Demos zu künstlicher Intelligenz und generativer KI in der Automobilentwicklung und intelligenten Fertigung werden Branchenexperten inspirierende Kundenfallstudien vorstellen.

Entdecken Sie unsere Cloud-Lösungen

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit unserem Team zu diskutieren, wie Sie Ihre automobilen Herausforderungen in den Bereichen Software Defined Vehicle, Advanced Driver Assistance Systems und mehr meistern können! Sie finden uns an unserem Stand oder in zwei Roundtables mit folgenden Schwerpunkten:

Round Table 1: Industry ecosystem collaboration; the key to accelerating software defined vehicles

In dieser Gesprächsrunde werden wir die größten Herausforderungen bei der Skalierung der Entwicklung von softwaredefinierten Fahrzeugplattformen untersuchen, erklären, wie virtualisierte Hardware und Cloud-native Tools diese Hindernisse überwinden können, und neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in der Branche aufzeigen, um die Entwicklung von Fahrzeugsoftware zu beschleunigen. An dieser Diskussion nehmen Christiane Viereck, unsere CARIAD Client Partnerin, und Steffen Krause, unser erfahrenster Direktor für unsere Software Defined Vehicle-Lösungen, teil.

Round Table 2: Accelerating the paradigm shift in vehicle software development

In diesem Roundtable werden wir erkunden und diskutieren, wie die Einbindung von generativer KI in End-to-End-Workflows die Produktivität, Effizienz und Qualität von Entwicklern erheblich steigern kann, wobei der Fokus auf ADAS liegt. Als Vertreter des ADAS-Know-hows von Capgemini wird Dr. Jochen Thäder aufzeigen, wie wir ADAS-Herausforderungen mit generativer KI lösen.

Außerdem heißen wir Sie an unserem Stand willkommen, wo Sie mehr über unsere Lösungen für die Automobilindustrie zur Skalierung von Innovationen über Ihre gesamte Wertschöpfungskette auf der Grundlage der AWS-Cloud erfahren können. Wir hoffen, Sie auf dem AWS-Symposium zu sehen!

Unsere Expert*innen

Christiane Viereck

Vice President | CARIAD Client Partnerin
In meiner ersten Führungsposition habe ich schnell gemerkt, dass meine Stärken Neugierde, Kreativität und Zusammenarbeit sind. Mein beruflicher Weg hat mich durch die Telekommunikationsbranche, den Einzelhandel und die Konsumgüterindustrie bis hin zur Automobilindustrie geführt, wo ich viele Transformationen begleiten durfte. Besonders spannend finde ich die Entwicklung und Umsetzung von Software-Defined Vehicle (SdV)-Strategien. Für mich ist SdV nicht nur eine technische Herausforderung, sondern erfordert ein komplettes Umdenken und Umlernen in der Fahrzeugentwicklung. Plötzlich steht nicht mehr die Technik allein im Vordergrund, sondern die Softwareentwicklung, bei der der Mensch im Mittelpunkt des Prozesses steht.

Dr. Jochen Thäder

Client Partner | Market Unit Automotive | Capgemini Deutschland
Seit mehr als 15 Jahren beschäftige ich mich mit skalierbaren Daten getriebenen, analytischen Big Data und HPC-Themen und Projekten. Aus der Forschung (CERN, Berkeley LB) bzw. dem Lehrstuhl für High Performance Computing der Goethe-Universität Frankfurt kommend habe ich mich seit dem Wechsel vor 8 Jahren in die IT-Beratung in den letzten Jahren der Daten getriebenen Entwicklung vor allem im Automotive Bereich verschrieben. Dabei stehen stets nachhaltige Innovationen für unsere Kunden und Skalierung der Daten Architekturen im Vordergrund.

Steffen Krause

Senior Director | Software Defined Vehicle | Capgemini Invent
Ich bin ein echter Generation-X-Nerd, ein digitaler Native durch und durch und absolut begeistert von allem, was mit Mobilität zu tun hat. Seit über 20 Jahren arbeite ich als Softwarearchitekt und Berater in verschiedenen Branchen und habe mich dabei immer mehr auf die Zukunft der Automobilindustrie spezialisiert. Ich bin überzeugt, dass die Zukunft softwaregesteuert ist, und teile meine Leidenschaft gerne als Redner auf internen und externen Events.