Zum Inhalt gehen
DotCom_Banner_1200x350 (2)

Smart Factories: Cybersicherheit muss Priorität haben

Smart Factories gehören für die Industrie zunehmend zur digitalen Transformation. Durch ihre Vernetzung über die Cloud oder das Internet bieten sie eine Vielzahl kommunikationstechnischer Fortschritte. Allerdings vergrößert die Konnektivität auch ihre Angriffsfläche für Cyberattacken.

Tatsächlich sind Smart Factories immer häufiger das Ziel von Cyberangriffen. In unserer neuesten Studie Smart & Secure: Why smart factories need to prioritize cybersecurity hat das Capgemini Research Institute das Thema eingehend untersucht und 950 Unternehmen befragt, um den Stand ihrer Cybersicherheitsvorkehrungen im Bereich Smart Factories zu analysieren.

Zweifelsfrei sind Smart Factories die Zukunft der Fertigungsindustrie, doch ihre zunehmende Exposition für Cyberangriffe ist mit erheblichen Risiken verbunden. 40 Prozent der befragten Unternehmen waren bereits von solchen Vorfällen betroffen; 73 Prozent davon fanden in den letzten 12 Monaten statt. In Anbetracht der steigenden Gefahr von Cyberangriffen ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, die Cybersicherheit in ihren Smart Factories zur Chefsache zu machen.

Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen für die Cybersicherheit in Smart Factories sowie über Cybersicherheitsmaßnahmen, mit denen Unternehmen effektiv darauf reagieren können: Die Studie Smart & Secure: Why smart factories need to prioritize cybersecurity steht unter diesem Link als pdf für Sie zur Verfügung.