Zum Inhalt gehen
landingpage-100-Wegbereiter
Article

Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie: 100 Wegbereiter Mission Zero

Die Automobil- und Zuliefererindustrie in Deutschland will CO2-neutral werden. In der Sonderedition „100 Wegbereiter Mission Zero“ stellt die Automobilwoche 100 Unternehmen aus dem Automobilumfeld vor, die mit ihren Projekten und Strategien bereits viel bewegen.

Nachhaltigkeit spielt weltweit eine große Rolle, sowohl für uns als auch für unsere Kunden. Capgemini hat das Ziel, spätestens bis zum Jahr 2025 CO2-neutral zu sein und unsere Kunden dabei zu unterstützen, bis 2030 mindestens zehn Millionen Tonnen Kohlenstoff einzusparen. Auch deshalb unterstützen wir als Exklusiv-Partner die Sonderpublikation der Automobilwoche „100 Wegbereiter Mission Zero“, in der konkrete Beispiele für umweltfreundliche Projekte und Technologien vorgestellt werden.

Das Spektrum reicht von emissionsfreien Antrieben über klimaneutrale Produktion und nachhaltigem Recycling bis zu Sustainable Supply Chains. Darüber hinaus diskutieren unsere Automotive-Experten Ralf Blessmann und Christian Hummel in einem Interview den Weg zu mehr Klimaschutz in der Automobilbranche, ganzheitliche Strategien und die Glaubwürdigkeit beim Kunden.

Das vollständige Interview „Die Marke neu aufladen“ und die Grafiken „Mit Klimaschutz punkten“ zum Thema Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie können Sie in den nebenstehenden PDFs lesen (Auszug aus: Automobilwoche, Sonderedition „100 Wegbereiter Mission Zero“, 2021) .

Bei Interesse an dem Sonderheft „100 Wegbereiter Mission Zero“ wenden Sie sich bitte an die Automobilwoche oder an uns.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!