Studie IT-Trends 2020

Publish date:

Gesamtergebnisse der Studie (PDF-Download)

Im vergangenen Jahr waren wir überrascht, dass bereits fast jedes fünfte Unternehmen intensiv intelligente Technologien nutzt. Entgegen den Erwartungen sind es in den letzten 12 Monaten aber kaum mehr geworden. Nach wie vor experimentiert die breite Masse noch, während die Vorreiter ihren Vorsprung weiter ausbauen.

Der Vorsprung basiert unter anderem auf den Bedingungen, die die Digitalisierung schafft. Derzeit wird mehr Geld als je zuvor für sie ausgegeben, dennoch geht es nicht richtig voran. In den Augen der CIOs sind die Erfolge mäßig. Sie berichten außerdem von zunehmender Komplexität, die das Tagesgeschäft gefährdet.

Noch etwas schlechter beurteilen sie die Ergebnisse, die sie mit intelligenten Technologien erzielen. Die Profiteure sind jetzt die Fachabteilungen, deren Arbeit vereinfacht und stärker automatisiert wird. Dementsprechend schätzen sie den Erfolg der Digitalisierung und des Einsatzes intelligenter Technologien höher ein als die IT.

Dieses Ergebnis ist einerseits erfreulich, andererseits sollten die Probleme der IT-Abteilung nicht ignoriert werden. Die IT-Trends-Studie 2020 analysiert die Zusammenhänge und stellt Ihnen Details für Ihre tägliche Arbeit zur Verfügung.

IT Trends Studie 2020

Dateigröße: 521,63 KB File type: PDF

Related Resources

IT-Trends (de-de)

Interaktive Ergebnisse Studie IT-Trends 2020

Interaktive Version ausgewählter Studienergebnisse mit individuellen Filtermöglichkeiten

IT-Trends (de-de)

Studie IT-Trends 2019

Gesamtergebnisse der Studie (PDF-Download)

IT-Trends (de-de)

Infografik Studie IT-Trends 2019

Studienergebnisse kompakt in einer Infografik dargestellt

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen