SAP Security / GRC Consultant (m/w/d)

Wir sind auf der Suche nach BeraterInnen, die nicht nur SAP ERP implementieren können, sondern Interesse daran haben, die neuen Innovationen anzuwenden, um für unsere Kunden das Maximum herauszuholen.

Wir setzen unseren Schwerpunkt auf die Maximierung des Nutzens unserer ERP Implementierungen. Hierfür legen wir großen Wert auf die Nutzung der neuen Möglichkeiten der SAP- aber auch SAP unabhängigen Technologien.

Aufgaben

  • Erstellung neuer Berechtigungskonzepte bzw. Überprüfung ob bestehende ordnungsgemäß eingerichtet wurden
  • Sicherstellen einer kontinuierlichen Governance beim Kunden
  • Unterstützung bei der Konfiguration, dem Testen und der Wartung von SAP GRC, insbesondere bei der Konfiguration kritischer Aktionsregeln und Prozesskontrollen
  • Unterstützung regelmäßiger Überprüfungen des SAP-Zugriffs, Koordinierung mit den Auditoren, Teilnahme an Sicherheits- und Kontrollaktivitäten, einschließlich Kontrollprüfungen und Dokumentation für die interne/externe Revision
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichskollegen und Modulberatern zur Unterstützung gemeinsamer Ziele für die IT und für das Unternehmen

Fähigkeiten & Anforderungen

  • Min. 3 Jahre praktische Erfahrung in der Arbeit mit SAP Berechtigungen + GRC erforderlich, idealerweise als interner/externer Berater
  • Erfahrung mit SAP Berechtigungskonzepten und Methoden erforderlich
  • Erfahrung mit GRC-Zugangskontrolle und SOD-Kontrollen erforderlich
  • Ausgezeichnete organisatorische, analytische, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten erforderlich
  • Erfahrung mit SOX-Konformität bevorzugt
  • SAP GRC-Zertifizierung bevorzugt
  • Interne/externe Audit-Erfahrung bevorzugt
  • Internationale Projekterfahrung bevorzugt
  • Kenntnisse in S/4 HANA bevorzugt
  • Deutsch und Englisch sehr gut
  • Reisebereitschaft gemäß unserer 5/4/3-Regel (ca. 80% Reisetätigkeit)

Benefits

  • Persönliche Weiterentwicklung in hoch professionellem Umfeld der IT-Beratung
  • Vielfältige Karrieremöglichkeiten aufgrund international erfolgreichen Konzerns
  • Persönliches Profitieren von umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten

Unser Unternehmen unterliegt dem Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting. Es gilt ein Zielgehalt (inkl. variablem Anteil) von 50.000,00 – 70.000,00 Euro brutto im Jahr, marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ref:

62513

Posted on:

July 31, 2020

Experience level:

Experienced

Education level:

Bachelor, Master, oder gleichwertiger Abschluss

Contract type:

Full-time

Location:

Wien

Department:

Digital Engineering and Manufacturing Services