Für den Standort Berlin suchen wir ab September 2018 befristet für 15 Monate einen HR Specialist (m/w) International Assignment Services.

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner für die Personalabteilungen, Führungskräfte und ins Ausland entsandten Mitarbeiter hinsichtlich aller entsendungsrelevanten Fragen
  • Betreuung der entsandten Mitarbeiter während des Auslandseinsatzes inkl. Organisation der Rückkehr
  • Ansprechpartner und Unterstützung bei Fragen zu Lohn- und Einkommensteuern sowie Sozialversicherung im In- und Ausland
  • Erstellen von Entsendeverträgen, Unterstützung bei der Zuordnung der Entsendekosten im Capgemini Konzern
  • Erstellen von Gehalts- und Kostenübersichten für die unterschiedlichen Entsendungsfälle
  • Enge Zusammenarbeit mit ausländischen Capgemini Büros, Unterstützung von Projekten im Capgemini Konzern
  • Umsetzen der Sicherheitsauflagen des Capgemini Konzerns bei internationalen Personaleinsätzen

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 2 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Fundierte Einkommensteuer-, sozialversicherungs-, arbeits- und aufenthaltsrechtliche Fachkenntnisse im Hinblick auf grenzüberschreitende Mitarbeitereinsätze
  • Idealerweise Erfahrung innerhalb einer Entsendeabteilung eines Unternehmens und in der Abwicklung von internationalen Entsendungen
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenz und Sensibilität für interkulturelle Fragestellungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Programmen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: irina.hartung@capgemini.com

Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit Irina Hartung unter +49 (0)30 88703-715.

Apply now