Distributed Ledger Technology @ Insurance

Publish date:

Als Partner für unsere Versicherungskunden bieten wir End-to-End Distributed Ledger Technology (DLT) basierte Lösungen, einschließlich Use Case- und Prozessbeschreibung, Konzeption und Entwicklung.

Wie könnte eine Integrations-Roadmap für das Prototyping / die Übernahme der DLT-Technologie für Sie aussehen?

Kundenanspruch, Margendruck, explodierende Regulatorik, Wartung bestehender IT und paralleler Aufbau von Innovations-Speedboats: all dies stellt Insurance-Entscheider vor die Frage, wie und in welcher Form „Distributed Ledger Technologie (DLT)“ zu Komplexitätsreduktion und Effizienzsprüngen beitragen kann. Unsere Antwort: herausragende digitale „End-to-End“-Beratung für DLT-basierte Lösungen, von der strategischen Konzeption über Use Case Design bis zur Implementierung. Erfahren sie mehr über ein von uns realisiertes DLT-Projekt im Underwriting unter Einbindung eines Konsortiums großer europäischer Sachversicherer, unter Führung von Capgemini.

Hype ohne Wirkung?

Zunächst: Begeisterung über Use Cases der verallgemeinernd oft unter „Blockchain“ subsummierten Distributed Ledger Technologie.
Die Lage heute: nur wenige First Mover trauen sich aus den „Labs“ und realisieren produktive Anwendungen – mit überschaubarem Einsatzbereich und Komplexität.

Dabei zeigen DLT-Lösungen speziell in „Permissioned Ledger“-Ansätzen außerordentliche Möglichkeiten, mit ihrer Fähigkeit zur konsistenten, transparenten und unabänderbaren Datenhaltung in vielfältigen Versicherungsprozessen Einzug zu halten. Informationsasymetrie, redundante Datenerfassung, mediale Brüche, teure Missverständnisse – gehören der  Vergangenheit an. Anwendungen auf Basis der DLT-Technologie erlauben Unternehmen, konsistente, verbindliche und korrekte Informationen in Real-Time für alle beteiligten Parteien an einem Geschäftsprozess vorzuhalten. Unser Beispiel zeigt: das umfangreiche Potential der Technologie wird nicht nur langsam am Horizont sichtbar, sondern wirkungsvolle Realität in produktiver Anwendung.

Capgemini hat eine Gruppe von europäischen Industrieversicherern, globalen Versicherungsmaklern und Risk Management-Unternehmen in Strategie, Konzeption und Umsetzung einer gemeinsamen DLT-basierten Underwriting-Lösung begleitet. Der beim Abschluss hochkomplexer Deckungskonzepte für industrielle Großrisiken in vielfältigen Iterationen und unter Austausch umfangreicher Informationen durchgeführte Risk Assessment, Underwriting- und Platzierungsprozess konnte somit wesentlich vereinfacht und verbessert werden. Servicequalität, Prozesseffizienz, Compliance, Reduktion von Durchlaufzeiten – das von Capgemini angeführte Kooperationsprojekt hat die Einsatzfähigkeit der Technologie für ein breites Prozessspektrum im Erst- und Rückversicherungsbetrieb unter Beweis gestellt.

Es ist Zeit, eine für Ihr Unternehmen gesamthaft integrierte und harmonisierte Roadmap aus klassischer IT-Architektur und innovativen DLT-Technologieanwendungsfällen aufzustellen.

Distributed Ledger Tech...

Dateigröße: 733,86 KB File type: PDF

Empfohlener Experte

Kai Schmidt-Roepke

Experte in Innnovation & Research, Insurance & Reinsurance

Related Resources

Video: Studie IT-Trends 2020

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie IT-Trends 2020 im Video

Studie IT-Trends 2020

Gesamtergebnisse der Studie (PDF-Download)

Infografik Studie IT-Trends 2020

Studienergebnisse kompakt in einer Infografik dargestellt

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen