Artificial Intelligence

Digital Farming

Neue Geschäftsmodelle und Künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft

Publish date:

Capgemini Invent befähigt Hersteller und Nutzer von landwirtschaftlichen Maschinen bei dem generieren neuer Geschäftsmodelle, der Implementierung von Künstlicher Intelligenz und das Kundenerlebnis rundum zu verbessern.

Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen müssen auf neue Technologien, automatisierte Prozesse und die Veränderung der Kundenbedürfnisse zu reagieren. Kunden erwarten digitale Prozesse sowie eine interaktive Beziehung zu Händler und Hersteller. Darüber hinaus sind neue Teilnehmer auf den Markt, die mit kundenzentrierten, oft datengetriebenen Geschäftsmodellen für Disruption sorgen. Zeitgleich müssen Maschinenhersteller effizienter, innovativer und nachhaltiger werden.

Mit langjähriger Erfahrung befähigt Capgemini Invent Hersteller von Landwirtschaftsmaschinen zur gesamtheitlichen Transformation aller Geschäftsbereiche. Weitere Herausforderungen, Chancen und konkrete Projektbeispiele rund um datengetriebene Unternehmensabläufe, kundenzentrierte Serviceangebote und Prozessautomatisierung finden Sie hier in unserer Broschüre „Digital Farming – Neue Geschäftsmodelle und Künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft“.

Digital Farming Booklet

Dateigröße: 3,11 MB File type: PDF

Related Resources

Artificial Intelligence

ISG bewertet Capgemini als führenden Anbieter für Analytics Services

Das Advisor- und Analystenhaus ISG (Information Services Group) bewertet Capgemini in seiner...

Artificial Intelligence

Digitale Daseinsvorsorge Wasser

Intelligente Wasserverteilung für landwirtschaftliche Nutzflächen mithilfe von...

Artificial Intelligence

Künstliche Intelligenz im öffentlichen Sektor

In unserer dreiteiligen Reihe beleuchten wir das Thema Künstliche Intelligenz im öffentlichen...

Empfohlener Experte

Bastian Thöle

Experte für Enterprise Transformation