Die Digitalisierung aus Sicht eines Architekten

Publish date:

Eine branchenübergreifende Referenzarchitektur

Viele Unternehmen und Organisationen zögern noch beim Einsatz digitaler Technologien und sind sich unsicher, wie sie diese Technologien sinnvoll und effizient in Ihre bestehende IT-Landschaft integrieren können.

Der Point of View beleuchtet die Digitalisierung aus Sicht eines Architekten und stellt dabei drei wesentliche Konzepte der digitalen Welt in den Mittelpunkt:

  • Internet of Things,
  • Cognitive Computing,
  • Augmented Reality.

Eldar Sultanow, Experte für Enterprise Architektur bei Capgemini, verdeutlicht anhand einer Referenzarchitektur, wie eine Architektur modelliert werden kann, die diese Technologien einbindet. Dabei ist das vorgestellte Modell auf alle Branchen adaptierbar.

PoV - Digitalization from...

Dateigröße: 2,28 MB File type: PDF

Related Resources

Augmented Reality

State-of-the-art IoT Study

The Internet of Things is just beginning to change industries and products. If companies want...

Augmented Reality

State-of-the-art IoT Study

Das Internet der Dinge beginnt gerade erst, Branchen und Produkte zu verändern. Wenn...

Augmented Reality

Enterprise Architecture Management

In der Capgemini Invent Studie 2019 „Digital Architecture Management in the digital...

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen