Capgemini Binding Corporate Rules

Publish date:

Für Aktivitäten als Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter

Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter für Beratung, Technologie-Services und digitaler Transformation. Als ein Wegbereiter für Innovation unterstützt das Unternehmen seine Kunden bei deren komplexen Herausforderungen rund um die Bereiche Cloud, Digital und Plattformen. Auf dem Fundament von 50 Jahren Erfahrung und umfangreichem branchenspezifischen Know-how hilft Capgemini seinen Kunden, ihre Geschäftsziele zu erreichen. Hierfür steht ein komplettes Leistungsspektrum von Strategiebis Operations zur Verfügung. Aus diesem Grund verarbeitet Capgemini große Mengen an personenbezogenen Daten.

Capgemini beachtet den Schutz aller personenbezogenen Daten, die dem Unternehmen im Rahmen seiner Tätigkeit als Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter anvertraut werden. Als international agierender Konzern mit Unternehmen in mehr als 40 Ländern ist es für Capgemini von zentraler Bedeutung, dafür zu sorgen, dass Informationen ungehindert und sicher weitergegeben werden. Die Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus für die innerhalb der Gruppe übertragenen personenbezogenen Daten ist einer der Gründe, aus denen Capgemini sich für die Umsetzung dieser Binding Corporate Rules (BCR) entschieden hat, die von der französischen Datenschutzbehörde CNIL im März 2016 erstmals genehmigt wurden. Dies ist umso wichtiger,weil der Datenschutz und die Datensicherheit für jede Tochtergesellschaft von Capgemini entscheidend sind. Die Finanz-und Reputationsrisiken sind hoch. Aus genau diesem Grund sollten die BCR von Capgemini nicht als bloßes Übermittlungsinstrument ausgelegt werden, sondern vielmehr als ein umfassender Rahmen für den Schutz personenbezogener Daten, der unseren gesamten Ansatz im Hinblick auf die Rechenschaftspflicht bei der Verarbeitung personenbezogener Daten definiert.

Die BCR von Capgemini definieren nicht nur die Grundsätze, die das Unternehmen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten einhält, sondern legen auch die Verfahren fest, mit denen Capgemini die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (DS-GVO) gewährleistet.

Capgemini Binding Corporate...

Dateigröße: 705,84 KB File type: PDF

Related Resources

KI für die Versicherungsbranche

Wie künstliche Intelligenz herausragende Kundenerlebnisse in der Versicherungsindustrie...

Agency Sales Model

Angesichts des Konkurrenzdrucks, der finanziellen und strukturellen Herausforderungen, die...