World Quality Report (WQR) 2021-22

Ein neuer Realismus in der Qualitätssicherung

Die 13. Ausgabe des World Quality Report stellt fest, dass Unternehmen der Qualitätssicherung (Quality Assurance, QA)  immer positiver gegenüber stehen. Diese Transformation ist in allen Bereichen sichtbar. Zurückzuführen ist dies direkt auf die Widerstandsfähigkeit der IT- und Qualitätssicherungsteams während der COVID-Krise.

2021 war ein Jahr mit stetigen und ermutigenden Fortschritten und einem neuen Sinn für die Realität, nicht nur für das sogenannte „New Normal“. Die IT-Teams waren in der Lage, die Herausforderungen der COVID-Krise relativ problemlos zu bewältigen und der Übergang zur Arbeit im Remote-Modus in verteilten virtuellen Teams verlief reibungslos.

Darüber hinaus wurde die Bedeutung der Qualitätssicherung gestärkt: Unsere Umfrage unter 1.750 CIOs und Führungskräften aus dem Tech-Bereich unterstreicht den Wert von Tests mehr denn je. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung hat die Sicherstellung von Qualität und nahtlosem Kundenerlebnis oberste Priorität.

Laden Sie sich eine elektronische Ausgabe des WQR herunter. Jetzt mit einem neuen Abschnitt zum Thema „Intelligent Industry“.

Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Es tut uns leid, die Formularabgabe ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Der WQR 2021 zeigt, dass die Erwartungen im Allgemeinen realistischer sind und Schlüsselbereiche der IT-Strategie, wie die Verbesserung des Kundenerlebnisses, die Erhöhung der Sicherheit, die Reaktionsfähigkeit auf Geschäftsanforderungen und die hohe Qualität von Softwarelösungen weitgehend gleich gewichtet werden.

Auch die Ziele des Testens und der Qualitätssicherung werden in etwa gleichwertig eingestuft. Dazu zählt, dass man als  Hüter der Qualität fungiert, schnelle Qualitätsergebnisse erzielt , Qualität im gesamten Team ermöglicht, sich auf die Geschäftsergebnisse konzentriert und die Kundenerfahrung verbessert.

Betrachtet man den gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung, so stellt man fest, dass das Testen nicht mehr als Hindernis für den Fortschritt gesehen wird, sondern als ein Erfolgsfaktor gilt. Auch wenn die Einführung des eingebetteten Qualitätsmodells an Fahrt gewinnt, gibt es immer noch eine Qualitätslücke, die auf die zunehmende Abhängigkeit von unabhängigen, funktionsübergreifenden Teams für das Testen zurückzuführen ist. Dies ist der Grund, warum es nach wie vor notwendig ist, neue Fähigkeiten zu entwickeln und die verbleibende Qualitätslücke zu schließen, indem die vorhandenen Fähigkeiten auf einen größeren Teil des Softwareentwicklungs- und Testteams ausgeweitet werden.

Hier sind unsere wichtigsten Empfehlungen, um Ihre Reise in Sachen Qualitätssicherung und Engineering zu beschleunigen:

  • Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Der Schwerpunkt sollte auf dem Kundenerlebnis und den Geschäftszielen liegen und darauf, die Anforderungen in diesen Bereichen effizient und schnell zu erfüllen. Der Schwerpunkt verlagert sich von der IT-Qualität auf die Produktionsqualität.
  • Standardisieren Sie die Verwendung von Testautomatisierung in der Qualitätssicherung und setzen Sie sie durchgängig ein. Ein automatisierungsorientierter Ansatz bei der Bereitstellung von Softwarequalität sollte jetzt bei allen QS-Aktivitäten die Norm sein.
  • Hören Sie auf, über Künstliche Intelligenz und Machine Learning zu reden, und fangen Sie an, zu handeln. Man geht davon aus, dass intelligente Technologien das Qualitäts-Engineering verändern werden, daher ist es unerlässlich, jetzt damit zu beginnen.
  • Die Verfügbarkeit von Testumgebungen und Testdaten sollte im Vordergrund stehen. Investitionen in Lösungen für die Verfügbarkeit von Echtzeit-Umgebungen und -Daten sollten weiterhin einen Schwerpunkt der Unternehmensstrategie bilden.
  • Holen Sie sich die Unterstützung des Managements für intelligente Brancheninitiativen. Es erklärt sich von selbst, dass der Support durch die Führungsebene den Wandel erleichtert. Zeigen Sie also die Durchführbarkeit auf und quantifizieren Sie die potenziellen Ergebnisse.

Für weitere Informationen über bestimmte geografische Gebiete innerhalb dieser globalen Studie, laden Sie sich bitte die elektronische Kopie des regionalen Pull-Outs für Deutschland herunter.

 

 

Infographic: World Quality...

Dateigröße: 6,10 MB File type: PDF

World Quality Report 2021

Dateigröße: 10,17 MB File type: PDF

WQR 2021- Germany Focus

Dateigröße: 478,07 KB File type: PDF