The health fix

Wie COVID-19 die Einstellung der Menschen zu ihrer Gesundheit verändert und die Digitalisierung der Patientenversorgung vorantreibt

Das Zuhause ist die neue Arzt-Praxis

Die Pandemie erhöht offenbar die Besorgnis der Menschen um ihre Gesundheit und hat in wenigen Monaten die Einstellung der Patienten gegenüber digitalen Gesundheits-Services verändert. Um herauszufinden, was das für Life-Sciences- und Healthcare-Unternehmen bedeutet, hat das Capgemini Research Institute mehr als 2.000 Verbraucher aus Frankreich, Deutschland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten befragt.

Die Ergebnisse zeigen, dass viele Menschen jetzt mehr Eigeninitiative zeigen und ihre Gesundheit mit digitalen Services überwachen und verbessern möchten. Die Tatsache, dass diese Services kontaktlos zu Hause genutzt werden können, kommt vielen entgegen. Vor allem technik-affine Patienten tendieren dazu, digitalen Helfern in hohem Maße zu vertrauen und den Besuch der Praxis zu vermeiden. Darüber hinaus sehen viele von ihnen neue oder die Fortsetzung bereits begonnener Therapien kritischer als andere Patienten, weil sie negative Auswirkungen auf ihr Immunsystem fürchten.

Stückwerk reicht nicht

Die Life-Sciences- und Healthcare-Branche hat bereits auf die Veränderungen reagiert und in kurzer Zeit Innovationen wie telemedizinische Anwendungen, vernetzte Geräte und Gesundheits-Apps entwickelt. Was aber fehlt sind Plattformen, die Menschen ihr Leben lang mit verschiedenen Services begleiten.

Sie werden dringend benötigt, denn das Patientenverhalten wird sich weiter verändern. Daraus ergeben sich Chancen, aber auch neue Herausforderungen für die Life-Sciences- und Healthcare-Branche. Welche genau das sind, lesen Sie in der

Sie ist Teil einer Reihe von Untersuchungen zu den Auswirkungen von COVID-19 des Capgemini Research Institutes. Die Analysen bieten Orientierungshilfen für Unternehmen für den Umgang mit der Pandemie. In unserer letzten Studie über die neue Normalität haben wir uns mit der zukünftigen Arbeitswelt und aufkommenden Geschäftsmodellen auseinandergesetzt. Sie können sie herunterladen.

Über Capgemini

Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Digitaler Transformation sowie Technologie- und Ingenieursdienstleistungen. Als ein Wegbereiter für Innovation unterstützt das Unternehmen seine Kunden bei deren komplexen Herausforderungen rund um Cloud, Digital und Plattformen. Auf dem Fundament von mehr als 50 Jahren Erfahrung und umfangreichem branchenspezifischen Know-how hilft Capgemini seinen Kunden, ihre Geschäftsziele zu erreichen. Hierfür steht ein komplettes Leistungsspektrum von der Strategieentwicklung bis zum Geschäftsbetrieb zur Verfügung. Capgemini ist überzeugt davon, dass der geschäftliche Wert von Technologie durch Menschen entsteht und agiert als ein multikulturelles Unternehmen mit 270.000 Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern in fast 50 Ländern. Einschließlich Altran beläuft sich der Umsatz für das Jahr 2019 auf 17 Milliarden Euro.

Mehr unter www.capgemini.com/de. People matter, results count.

The Health Fix_Research...

Dateigröße: 765,73 KB File type: PDF

About the Capgemini Research Institute

Capgemini Research Institute

Capgemini’s #1 ranked in-house think tank on all things digital