Studie: Was die Verbraucher vom autonomen Fahren erwarten

Was die Verbraucher von selbstfahrenden Autos erwarten und wie sich die Automobilbranche darauf einstellen sollte

Die Verbraucher erwarten das autonome Fahren mit großer Spannung. Die Studie des Capgemini Research Institute „The Autonomous Car. A Consumer Perspective“ zeigt, dass sich der Anteil der Verbraucher, der sich in selbstfahrenden Autos fortbewegen möchte, in den nächsten fünf Jahren von 25 auf 52 Prozent verdoppeln wird. Bis 2029 ziehen sogar 62 Prozent ein selbstfahrendes Auto einem traditionellen Fahrzeug vor. Neben den chinesischen Verbrauchern sind Stadtbewohner und Millennials dem autonomen Fahren gegenüber besonders aufgeschlossen. Für die Automobilbranche ergeben sich aus den Erwartungen der Verbraucher umfassende Geschäftsmöglichkeiten – insbesondere gilt es, ein Ökosystem mit neuen Dienstleistungen und Partnern aufzubauen.

Die Capgemini-Studie gibt Automobilunternehmen vier konkrete Handlungsempfehlungen, die sie dabei unterstützen, den Weg in eine autonome Zukunft zu beschleunigen:

  • Die Kunden auf dem Laufenden halten
  • Erwartungen verstehen und steuern
  • Ein Ökosystem von Dienstleistungen aufbauen
  • In Software investieren und Kompetenzen aufbauen

Für die Studie wurden über 5.500 Verbraucher in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Schweden, den USA und China befragt. Ergänzend wurden Befragungen mit 280 Führungskräften von OEMs, Zulieferern und Technologieunternehmen und vertiefende Interviews mit Branchenführern durchgeführt.

Die Pressemitteilung zur Studie finden Sie hier.

Subscribe to receive an advance copy of new reports from the Capgemini Research Institute

Report Autonomous Cars

Dateigröße: 2,71 MB File type: PDF

Infographic_Autonomous ...

Dateigröße: 950,76 KB File type: PDF

Stimmen zum Thema

Borjana Lambreva, head of Autonomous Driving/Connected Car and Services and New Business Models at Volkswagen China Group

“There are cultural and geographic differences that could drive higher adoption for self-driving cars in the Chinese market”

Subodh Mhaisalkar, the professor in charge of Nanyang's Energy Research Institute

“Singapore is aging more rapidly and [at] a faster rate than anywhere else in the world, and so we have a situation where, in order to provide mobility for seniors, it would be really advantageous to have such technology available"

Key Insights

59%

Anteil der Verbraucher, die mit Vorfreude auf das autonome Fahren blicken

52%

Anteil der Verbraucher, die in den nächsten 5 Jahren in ein autonomes Fahrzeug einsteigen möchten

56%

Anteil der der Verbraucher, die bis zu 20 Prozent mehr für ein autonomes Fahrzeug bezahlen würden

Experts

Dr. Rainer Mehl

Experte in Automotive Digital Customer Experience

Markus Winkler

Markus Winkler leitet das deutsche und globale Automobilgeschäft.

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen