Quantum Technologies

Quantentechnologien

Wie Sie Ihre Organisation jetzt auf den Quantenvorteil vorbereiten

Unternehmen sollten sich schon jetzt auf einen Quantenvorteil hin ausrichten, denn technologische Durchbrüche verkürzen den Countdown bis zum Einsatz der Quantentechnologien.

Seien Sie am 5. April dabei, wenn unsere Experten einige der Schlüsselfragen beantworten, die Ihnen dabei helfen werden, jenseits des Hypes den Quantenvorteil zu entdecken. Klicken Sie auf das Banner, um sich für das LinkedIn Live Event anzumelden.Register now!

Quantentechnologien versprechen einen exponentiellen Geschwindigkeitszuwachs gegenüber auch den besten heutigen Supercomputern – ein Phänomen, das allgemein als „Quantenvorteil“ bezeichnet wird. Sie werden bisher nicht verfügbare Funktionen wie abhörsichere Kommunikation und schnelle Messungen von neuer Präzision hervorbringen.

Quantentechnologien bieten Unternehmen eine grundlegend andere Art Probleme zu lösen. Im Vergleich mit den gegenwärtigen Technologien führt diese in zahlreichen Bereichen zu erheblich mehr Effizienz – etwa im Risikomanagement, in der Cybersicherheit, Logistik und Betriebsplanung, bei der Entwicklung von Leichtbaumaterialien oder Medikamenten sowie bei der Eindämmung des Klimawandels.

In seiner jüngsten Studie Quantum technologies: How to prepare your organization for a quantum advantage now geht das Capgemini Research Institute diesen Fragen auf den Grund:

  • Sollten Unternehmen jetzt in Quantentechnologien investieren?
  • Wie können Unternehmen Quantentechnologie in ihre digitale Transformation bzw. Innovations- und F&E-Roadmap integrieren?
  • Wie können Unternehmen potenzielle Quantenvorteile erschließen?

Zwar gibt es Quantentechnologien schon seit einigen Jahrzehnten, doch stecken sie, was kommerzielle Anwendungen angeht, noch in den Kinderschuhen – ganz ähnlich wie das Internet in den 1980er Jahren und die Computertechnik kurz nach der Erfindung des Transistors. Das heißt allerdings nicht, dass die Umsetzung in großem Stil noch Jahrzehnte entfernt wäre.

Ganz im Gegenteil: Die jüngsten Durchbrüche in der Quantentechnologie bedeuten, dass die Einführung in der Breite noch in diesem Jahrzehnt erfolgen könnte. Tatsächlich gaben 23 % aller befragten Unternehmen an, dass sie bereits mit Quantentechnologien arbeiten oder dies zu tun beabsichtigen. 20 % der Unternehmen, die erfolgreiche Proofs of Concept durchgeführt haben, sind der Ansicht, dass Quantenvorteile weniger als fünf Jahre entfernt sind.

Abzuwarten, bis die Technologie ausgereift ist, kann für Branchen, die durch die Quantentechnologie disruptiv verändert werden können, keine Option sein. Unternehmen müssen jetzt damit beginnen, Anwendungsfälle zu entdecken, Lösungen zu entwickeln, Partnerschaften einzugehen und Wege zu finden, auf denen sich die Kompetenzlücke schließen lässt.

Laden Sie sich die Studie herunter und erfahren Sie mehr darüber, wie Organisationen sich auf den Quantenvorteil einstellen können.

Report-Quantum-Technolo...

Dateigröße: 9,25 MB File type: PDF

Infographic-Quantum-Tec...

Dateigröße: 743,07 KB File type: PDF