Intelligent Industry Podcast

Bei „Intelligent Industry“ geht es darum, Denken neu zu definieren, um die größten Probleme in Wirtschaft und Gesellschaft anzugehen. Durch neue Ansätze in Bezug auf Technologie, Design, Daten und Kommunikation werden wir im Rahmen unserer Podcast Serie in die Zukunft einer neuen, intelligenten Welt blicken.

Intro: Die Zukunft der Industrie ist intelligent. Intelligente Industrie, angetrieben durch Daten, ist die Evolution von Industrie 4.0. Die rasante Entwicklung von Schlüsseltechnologien wie 5G, künstlicher Intelligenz (KI) und dem Internet der Dinge (IoT) bedeutet, dass jede Art von Unternehmen ihr Geschäftsmodell jederzeit komplett verändern kann. Wir sprechen nicht über ein Standard-Upgrade in der Technik – wir sprechen über neue Anwendungen und Möglichkeiten, die unser Leben beeinflussen, während wir sprechen.

In der ersten Episode der Podcast-Serie Intelligent Industry, beleuchten Gastredner Dan Bieler, Principal Analyst bei Forrester, und Mike Bates, Global General Manager, Energy, Intel Corporation, sowie Frank Wammes, Chief Technology & Innovation Officer Europe bei Capgemini, die Anwendung von IoT in den Bereichen Energie und Fertigung

In der zweiten Episode werfen wir einen Blick auf die nahe Zukunft intelligenter Automobile und die zahlreichen Herausforderungen, denen sich die Automobilindustrie gegenübersieht. Gastredner Anima Anandkumar, Direktorin für ML-Forschung bei Nvidia,  Pierre-Adrien Hanania, Global Leader AI im öffentlichen Sektor für Capgemini und Frank Wammes, Executive Vice President bei Capgemini, beschäftigen sich  mit miteinander verbundenen Städten und dem Mehrwert, den Daten dem Transportwesen liefern können. Die Denkweise über Logistik in Städten könnte sich grundlegend verändern. Hören Sie in Episode 2 rein.

Die dritte Folge beschließt die kleine Reihe – wir bewegen uns auf smartes Terrain: Wie baut man eine nachhaltigere Infrastruktur und warum spielen die Bürgerinnen und Bürger die zentrale Rolle in der industriellen Revolution?