Zum Inhalt gehen
23-03-08_2795_39_NatGeo_HeroBanner_Cover_2880x1800_v1_MZ

Die Mojave-Wüste: Schildkröten und Reifenspuren und … Daten

GET THE FUTURE YOU WANT

Scroll Down

Wie Technologie helfen kann,
das natürliche Gleichgewicht der Mojave-Wüste wiederherzustellen

Die größte Bedrohung für die Natur ist die menschliche Entwicklung.

Michael

Conservation Scientist,
The Nature Conservancy (TNC)

Wenn The Nature Conservancy , eine der weitreichendsten Umweltorganisationen der Welt, eine so drastische Aussage macht, sollte man darauf hören.

Ein Beispiel, wie die Bedrohung durch menschliche Aktivitäten zunehmend spürbar wird, ist die Mojave-Wüste, in den USA. Es handelt sich um eine Landschaft mit einer großen Vielfalt an Wildtieren. Seit Millionen von Jahren sind Wüstenschildkröten, Steinadler, Insekten und einzigartige Kakteen in dieser Wüste zu Hause.

Die offenen, sandigen Ebenen der Wüste sind jedoch auch ein beliebter Ort für Offroad-Touren. Sie stellen, insbesondere wenn sie illegal durchgeführt werden, eine Gefahr für das empfindliche Ökosystem dar. In einem so riesigen Gebiet ist es jedoch fast unmöglich, derartige Offroad-Strecken zu finden. Entsprechend schwierig ist es zu wissen, wo man eingreifen und so die Zerstörung des Ökosystems verhindern kann.

Das Team für die Herausforderung

Um die Flora und Fauna der Wüste zu schützen, brachte Capgemini Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen zusammen.

Von datenwissenschaftlicher Expertise bis hin zu geowissenschaftlicher Erfahrung verfügte unser Team über die vielfältigen Fähigkeiten, die zur Lösung dieser einzigartigen Herausforderung erforderlich waren.

Yoonji

Stakeholder Manager, Capgemini

Ein integriertes Team mit Kenntnissen in Künstlicher Intelligenz (KI), Geowissenschaften und Projektmanagement arbeitete mit Expertinnen und Experten des The Nature Conservancy sowie engagierten Fachleuten zusammen, die sich tagtäglich für die Mojave-Wüste einsetzen. Gemeinsam mussten sie eine machbare Lösung finden.

Mojave-3

Einsatz von KI zum Schutz der Natur

Das Team glaubte, dass KI und maschinelles Lernen die Pfade wie auch Erosionsraten von Offroad-Strecken aufspüren und letztendlich zu einer Lösung beitragen könne. Zu diesem Zweck identifizierte Capgemini zunächst Anzeichen, die auf eine Verschlechterung der Landschaft und des Ökosystems in einem bestimmten Gebiet hinwiesen. Darauf aufbauend wurden KI-Algorithmen entwickelt, um diese Indikatoren aus der Luft zu erkennen und zu markieren. So konnten die Spuren der Offroad-Pfade verfolgt werden – eine Aufgabe, die vom Boden aus nahezu unmöglich gewesen wäre.

Offroad-Pfade lassen sich in einer Wüstenumgebung nur schwer erkennen. Aber durch das fortschrittliche KI-Tool mit dem Auge ‘von oben‘ war es einfacher, die Offroad-Aktivitäten vorauszusehen und durch rechtzeitiges Eingreifen eine Zerstörung des Ökosystems zu verhindern.

Peter

Senior AI and Earth Science Expert, Capgemini

Satellitenbilder haben es uns ermöglicht, ganze Wüstengebiete auf einen Schlag zu betrachten und ihre Probleme auf einen Blick zu erkennen.

Sonali

Data Scientist, Capgemini

Mithilfe von Satellitenbildern und KI-Algorithmen wird The Nature Conservancy nun besser in der Lage sein, Offroad-Pfade in bestimmten Gebieten zu identifizieren. Sie können die Daten mit den Positionen von Nistplätzen, Wanderrouten und einzelnen Sammelgebieten von Artengemeinschaften abgleichen und schließlich die Offroad- Pfade so umleiten, sodass schützenswerte Bereiche nicht berührt werden.

In Zukunft können KI-Lösungen sogar auf die Bedürfnisse bestimmter Arten zugeschnitten werden. Das alles ist Teil einer Teamarbeit, die dazu beitragen soll, dass Mensch und Natur in diesem einzigartigen Teil der Welt koexistieren können.

Mojave footer

Über die verschiedenen Ebenen, die mit der KI-Software bereitgestellt werden, können wir Vegetationsveränderungen verfolgen und uns über künftige Wiederherstellungen sowie die Schaffung von Lebensräumen informieren

Mojave-matt-headshot
Matt
Project Manager

FINDE DEINE ZUKUNFT!

Werde jetzt Teil unserer globalen und diversen Community von Entrepreneur*innen und Industrie-Expert*innen.

FINDE DEINE ZUKUNFT!

Werde jetzt Teil unserer globalen und diversen Community von Entrepreneur*innen und Industrie-Expert*innen.