Felizitas Graeber wird neue Leiterin von Capgemini Invent in Deutschland

Publish date:

München, 23. Juni 2022 – Bei Capgemini Invent, der Beratungseinheit für digitale Innovation, Design und Transformation von Capgemini, übernimmt Felizitas Graeber zum 1. Juli 2022 die Leitung der deutschen Geschäftseinheit. Sie wird in dieser Funktion auch Mitglied des globalen Capgemini Invent Leadership Committee sowie des deutschen Country Boards von Capgemini. Felizitas Graeber folgt auf Steffen Elsässer, der seinerseits zum Chief Transformation Officer und Mitglied des Group Executive Committee von Capgemini ernannt wurde.

Felizitas Graeber leitete lange Jahre den Bereich Digital Strategy & Innovation bei Capgemini Invent und wurde 2018 Mitglied des Executive Committees von Capgemini Invent in Deutschland. Darüber hinaus verantwortete sie auf Ebene der strategischen Geschäftsregion Nordeuropa von Capgemini die Nachhaltigkeitsthemen für Kunden.

„Ich freue mich sehr, dass Felizitas Graeber die Leitung bei Capgemini Invent für unseren wichtigen Markt Deutschland übernimmt. Sie hat bereits in den vergangenen Jahren stark zu unserer Erfolgsgeschichte beigetragen. Sie ist der Inbegriff für herausragende Arbeit für unsere Kunden wie auch für Passion als Führungskraft. Steffen Elsässer möchte ich für seine erfolgreiche Arbeit mit enormem Wachstum in den letzten Jahren danken und gratuliere ihm zu seiner neuen Aufgabe in der Capgemini-Gruppe“, sagt Cyril Garcia, CEO von Capgemini Invent und Mitglied des Group Executive Boards.

Felizitas Graeber fand ihren Einstieg bei Capgemini vor über 20 Jahren bei der Management Beratung der Capgemini-Gruppe. Seitdem berät sie internationale Kunden aus verschiedenen Branchen mit zuletzt einem Fokus auf Automobil. Ihre Beratungs-Expertise umfasst digitale Strategie und Innovation, Zukunftsorganisationen, Nachhaltigkeit/ESG, M&A, Effizienzsteigerung durch Transformation sowie CXO-Coaching. Als Teil des Führungsteams von Capgemini Invent und Chief People Officer verantwortete sie unter anderem die Wachstumsstrategie, HR und Personalentwicklung sowie die Rekrutierung neuer Beraterinnen und Berater. Felizitas Graeber studierte Wirtschaftswissenschaften mit dem Nebenfach Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit Stationen in Paris sowie New York und lebt mit ihrer Familie in der bayerischen Landeshauptstadt.

Fotos von Felizitas Graeber und Steffen Elsässer beide von Fotograf Philippe Ramakers.

Über Capgemini

Capgemini ist einer der weltweit führenden Partner für Unternehmen bei der Steuerung und Transformation ihres Geschäfts durch den Einsatz von Technologie. Die Gruppe ist jeden Tag durch ihren Purpose angetrieben, die Entfaltung des menschlichen Potenzials durch Technologie zu fördern – für eine integrative und nachhaltige Zukunft. Capgemini ist eine verantwortungsbewusste und diverse Organisation mit einem Team von über 340.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern. Eine 55-jährige Unternehmensgeschichte und tiefgehendes Branchen-Know-how sind ausschlaggebend dafür, dass Kunden Capgemini das gesamte Spektrum ihrer Geschäftsanforderungen anvertrauen – von Strategie und Design bis hin zum Geschäftsbetrieb. Dabei setzt das Unternehmen auf die sich schnell weiterentwickelnden Innovationen in den Bereichen Cloud, Data, KI, Konnektivität, Software, Digital Engineering und Plattformen. Der Umsatz der Gruppe lag im Jahr 2021 bei 18 Milliarden Euro.

Get The Future You Want | www.capgemini.com/de

Felizitas Graeber - Capgemini...

Dateigröße: 339,02 KB File type: JPEG image

Steffen Elsaesser - Cap...

Dateigröße: 272,65 KB File type: JPEG image