Das neue Serviceangebot vereint die Expertise der globalen Automotive- und Cybersecurity-Teams von Capgemini mit dem unternehmenseigenen weltweiten Netzwerk der Security Operations Center (SOCs). Automotive Cybersecurity hilft Automobilherstellern und Zulieferern Sicherheitslücken im vernetzten Fahrzeug, in den Produktionsanlagen sowie in der Unternehmens-IT vorzubeugen, sie aufzudecken und entsprechend zu reagieren.

Kai Grambow, globaler Leiter des Automotive-Bereichs bei Capgemini: „Jeder in der Automobilbranche, von der Verkaufsfläche bis in die Chefetage, weiß, wie wichtig IT-Sicherheit ist. Kommt es zum Angriff, können massenhafte Rückrufe, Umsatzschäden, Vertragsstrafen und auch ein Sicherheitsrisiko des Kunden die unmittelbare Folge sein. Bisher lag das Hauptaugenmerk vornehmlich auf der Sicherheit von IT-Systemen – ein für sich genommen schon anspruchsvolles Feld. Doch seit Autobauer zunehmend mit der Vernetzung von „Dingen“, darunter Fabrikroboter und Millionen kleine Bauteile, arbeiten, hat die Komplexität der Sicherheitsanforderungen schwindelerregende Höhen erreicht.“

Das neue Angebot umfasst folgende Leistungen:

  • Beurteilung der Sicherheit in und um das Werk, inklusive kritischer Subsysteme, und des Fahrzeugs selbst – einschließlich der Verbindungen nach außen, wie WLAN oder Bluetooth, sowie Schwachstellen bei Service Providern. Penetrationstests liefern zusätzliches Wissen über Schwachstellen in Auto und Werk und helfen, den Erfolg von Strategie und Implementierung zu bewerten.
  • Strategiedesign, das jeden Aspekt zur Absicherung des Fahrzeugs, von der Elektronischen Steuereinheit (ECU) über die Datenübertragung (Bus) bis hin zu externen Verbindungen und alle damit verbundene Steuerungsprozesse, umfasst.
  • Implementierung von Sicherheits- und Schadensbehebungsmaßnahmen. Dazu gehören Beratung und Training zur sicheren Softwareentwicklung sowie die operative Implementierung in den Softwareentwicklungszyklus.

Mit dem Cybersecurity-Angebot erhalten Unternehmen außerdem Zugang zum weltweiten SOC-Netzwerk von Capgemini und darunter auch speziell zu denjenigen, die Vorfälle im Fahrzeug und Werksumfeld beobachten können.

Das neue Cybersecurity-Angebot ist Teil eines breiten Spektrums an Services für die Automobilbranche. Weitere Informationen finden Sie hier: www.de.capgemini.com/automotive/automotive-cybersecurity