Daher bieten wir ihnen neben ihrer Vergütung weitere, zahlreiche Nebenleistungen an, die sie auf verschiedenste Wege unterstützen und aus denen sie frei wählen können. Flexible Benefits eben.

Unsere Benefits*

pme Familienservice

Wir freuen uns sehr über unsere Kooperation mit dem pme Familienservice und sein breites Unterstützungsangebot zu allen Fragen der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Die Kooperation mit einem Familienservice ist als Ergebnis der Analysephase des audit berufundfamilie mit Führungskräften, dem Betriebsrat und der Geschäftsleitung hervorgegangen.

Zu den Leistungen von pme gehören die Information und Beratung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wie zum Beispiel

  • die Suchenach einer geeigneten Kinderbetreuung,
  • die konkrete Vermittlungvon Betreuungslösungen und deren fachliche Begleitung,
  • die Beratungfür Beschäftigte bei der Versorgung pflegebedürftiger Angehöriger,
  • die Beratungvon Beschäftigten in akuten Problemsituationen durch Angebote im Rahmen einer Krisenintervention,
  • die lösungsorientierte Beratung und Unterstützung eines Lebenslagencoachings,
  • die Vermittlungvon haushaltsnahen Dienstleistungen,
  • die Bündelung von passgenauen Veranstaltungen zu Work-Life-Themen

unter dem Aspekt der Entlastung und Unterstützung mit dem Ziel der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

JobRad

Regelmäßige Bewegung macht Spaß, hält fit und ist gesund. Warum also nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren? Wir bieten hierfür allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland das JobRad an, welches wie ein Firmenwagen geleased und sowohl beruflich als auch privat genutzt werden kann.

Gesundheits-Checkup

Im stressigen Arbeitsalltag kommt die Gesundheit oftmals zu kurz. Wir möchten hier Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen und bieten einen Gesundheits-Checkup an. Der Gesundheits-Checkup ist eine eintägige umfassende Vorsorgeuntersuchung auf höchstem medizinischem Niveau, die über die üblichen Krankenkassenleistungen weit hinausgeht (z.B. Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane, von Herz, Herzschlagadern, Schilddrüse sowie Lungenfunktionsmessung, Ruhe- und Belastungs-EKG plus Seh- und Hörtest) und unterliegt selbstverständlich der ärztlichen Schweigepflicht. Den Checkup können alle Mitarbeiter ab 35 Jahren unter einigen, wenigen Voraussetzungen auf Kosten von Capgemini in regelmäßigen Abständen in Anspruch nehmen.

Entgeltfortzahlung

Die meisten von uns haben ihre laufenden Belastungen auf das Gehalt abgestellt und können bei unerwartetem Auftreten einer länger andauernden Krankheit schnell in existentielle Schwierigkeiten geraten. Wir sind uns dessen bewusst und verschaffen unseren festen Mitarbeitern materielle Sicherheit, indem das Krankengeld für die Dauer von maximal 46 Wochen – auf rein freiwilliger Basis – auf den bisherigen monatlichen Auszahlungsbetrag aufgestockt wird.

Darüber hinaus bieten wir noch viele weitere Benefits an, wie beispielsweise:

  • Bereitstellung eines Smartphones, auch zur privaten Nutzung
  • Erstattung von Umzugskosten bei beruflich bedingtem Umzug
  • Mitarbeiterangebote und -rabatte bei namhaften Kooperationspartnern
  • Leasingfahrzeug
  • Gruppenverträge für private Krankenversicherung und private Versicherungen
  • Deferred Compensation
  • Wasser, Tee und verschiedene Kaffeevariationen kostenlos

* Für unsere Mitarbeiter möchten wir ein nachhaltiges Arbeitsumfeld schaffen. So bieten wir über die vertraglich vereinbarte Vergütung hinaus weitere zahlreiche Add-ons. Die beschriebenen Nebenleistungen richten sich nach den jeweils gültigen Regelungen sowie festgelegten Voraussetzungen zur Inanspruchnahme und sind jeweils freiwillige Unternehmensleistungen ohne Anerkennung einer Rechtspflicht. Aus der tatsächlichen Leistung können keine Rechtsansprüche für die Zukunft hergeleitet werden.