Digital Engineering and Manufacturing Services: Junior Entwicklungsingenieur für die Luft- und Raumfahrt (w/m/d)

Hamburg

Der Bereich Digital Engineering and Manufacturing Services (DEMS) von Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Engineering Dienstleistungen für die Transport- und Energieindustrie, die Luft- und Raumfahrt Branche sowie den Anlagenbau. Wir beschäftigen europaweit ca. 3.500 Mitarbeiter, wovon ca. 300 in Deutschland tätig sind.

Bereichern Sie unser Team, fachlich und persönlich!

Zur Verstärkung unserer Business Group Smart Engineering am Standort Hamburg suchen wir im Rahmen der Expansion motivierte Kolleginnen und Kollegen als Junior Entwicklungsingenieur für die Luft- und Raumfahrt (w/m/d).

Als Entwicklungsingenieur (w/m/d) erarbeiten Sie neue Konzepte und dedizierte, konstruktive Lösungen. Dabei fällt Ihr Schwerpunkt auf eines der Felder Konstruktion, Berechnung oder Systems Engineering. Je nach Eignung und Vorliebe bereichern Sie unser Team auch als multidisziplinärer Ingenieur an Schnittstellen dieser Bereiche.

Ihr neuer Verantwortungsbereich:

  • Entwicklung von Designkonzepten im Bereich der Luftfahrt (Flugzeug Struktur)
  • Ausarbeitung von Detailkonstruktionen und Erstellung von Zeichnungen (3D-Modelle, Einzelteilzeichnungen und Zeichnungen von Baugruppen)
  • Konstruktion mit CATIA V5 (mit den Modulen Part design, GSD, Sheet-Metal-Design, CPD, Kinematics und Drafting)
  • Strukturmechanische Beurteilung von Neukonstruktionen oder Strukturanpassungen hinsichtlich Festigkeit, Stabilität, etc.
  • Vernetzen komplexer Strukturen und Baugruppen zwecks Berechnung mit der Finite-Elemente-Methode (FEM) incl. Validierung, Durchführung der Berechnung sowie Beurteilung, Interpretation und Auswertung der Ergebnisse
  • Technische Dokumentation, wie z.B. Validierungs- und Zertifizierungsberichte
  • Programmierung und Automatisierung der oben beschriebenen Abläufe
  • Ganzheitliche Beschreibung, Auslegung und Optimierung komplexer technischer Systeme mit Hilfe des Systems Engineering oder des Model-Based Systems Engineering (MBSE), z.B. Luftfahrzeugkomponenten oder Fertigungsanlagen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, bevorzugt Luft- und Raumfahrttechnik oder Maschinenbau
  • Erste relevante Berufserfahrung im Bereich Design, Berechnung und/oder Model Based System Engineering sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Anwenderkenntnisse in CATIA V5, Enovia/VPM, HyperWorks, NASTRAN, Cameo Systems Modeler wünschenswert
  • Programmierkenntnisse in vorrangig Python, TCL sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil
  • Hohe Eigenmotivation sowie Lust und Bereitschaft, sich in einem expandierenden Umfeld einzubringen
  • Teamplayermentalität gepaart mit ausgeprägtem Interesse in multikulturellen Teams zu arbeiten

Wir bieten Nachhaltigkeit und Perspektive:

  • Gestalten Sie die technologische und strategische Zukunft der Capgemini Sogeti als Teil von Capgemini Engineering in einer zentralen Funktion aktiv mit
  • Internationale Kooperationen und das Nutzen bestehender Synergien innerhalb der Capgemini Gruppe
  • Verantwortung, Autonomie von Entscheidungen und maximale Professionalität innerhalb eines internationalen Umfelds
  • Moderne Rahmenbedingungen, so dass Ihre Berufung nicht nur Spaß machen kann, sondern Spaß machen soll
  • Herausfordernde, technische Aufgaben, an denen sie wachsen können, mitten in der modernen und zukunftsträchtigen Welt der Digitalisierung
  • Weiterentwicklung ihrer persönlichen, methodischen und technischen Exzellenz

Mehr Infos zum Bereich Smart Engineering

Wir bieten Ihnen Entwicklungsspielraum, Eigenverantwortung ab dem ersten Tag, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben, Freude und Spaß an der Teamarbeit, Flexibilität, ein stetig wachsendes international aufgestelltes Team und ein unternehmensweites Netzwerk aus IT-Fachleuten in den verschiedensten Bereichen des Smart Engineerings. In unseren nationalen und internationalen Projekten können wir unseren Kunden Beratungsleistungen, zum Beispiel mit dem Fokus Mechanical / Electrical / Virtual Engineering, oder der technischen Dokumentation anbieten.

Unsere Angebote aus Fortbildung, fachlichem Austausch und praxisbezogenen Coaching heben Ihre Karriere auf die nächste Stufe. So bringen Sie unser Business und Ihre Karriere auf eine gemeinsame Erfolgsspur. Das umfangreiche Leistungspaket aus Vergütung, Fortbildung und Flexibilität lässt keine Wünsche offen.

Ref:

DEMS - 1996

Veröffentlicht am:

Oktober 27, 2021

Erfahrungsgrad:

Unexperienced

Bildungsgrad:

Bachelor, Master oder gleichwertiger Abschluss

Art des Vertrags

Unbefristet

Ort:

Hamburg

Department:

Digital Engineering and Manufacturing Services