Zum Inhalt gehen
3D Illustration Bio Auto
Automoilbranche

Nachhaltigkeit: Automobilbranche erhöht Ambitionen

Nachhaltigkeit ist für alle Wirtschaftszweige zum wichtigen Thema geworden, aber die Automobilindustrie strebt eine Spitzenposition an. Welche Themen beim Wandel zum nachhaltigen Automobilunternehmen eine Rolle spielen, stellen Capgemini-Experten in der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche vor.

Es geht längst nicht mehr nur um Elektromobilität, sondern auch um das Fahrzeugdesign und eine nachhaltige und transparente Lieferkette. In diesem Zusammenhang spielen die Nutzung und der Austausch von Daten, die entsprechenden Design-Prinzipien und Co-Innovation eine große Rolle. IT wirkt sich auf fast alle Bereiche aus und kann erheblich zur Minderung von Emissionen beitragen, und zwar nicht nur direkt, sondern vor allem indirekt.

Studien belegen dieses Potenzial. Weitere Untersuchungen zum Kundenverhalten, zu nachhaltiger Mobilität und Circular Economy liefern die neuesten Fakten zu den verschiedenen Aspekten, mit der sich die Branche gerade auseinandersetzt.

Ein ausführliches Interview mit Ralf Blessmann, der bei Capgemini das Automotive-Geschäft in Deutschland verantwortet, und Christian Hummel, der den Bereich Automotive Consulting bei Capgemini Invent führt, diskutiert den Stand der Dinge in der Branche und beleuchtet verschiedene Strategien und Initiativen.

Die Beiträge in der Automobilwoche thematisieren den Wandel auch auf der Ebene der Mitarbeiterqualifikation, denn die Automobilbranche benötigt für die Mobilitätswende auch wesentlich mehr IT-Expertinnen als zuvor. Um sie zu gewinnen, muss sie neue Anreize bieten und Arbeitsstrukturen verändern, aber auch ihren Ruf als Arbeitgeber verändern. Denn junge Entwicklerinnen, IT-Architekten und Ingenieurinnen haben andere Ansprüche als frühere Generationen.

Die komplette Sonderveröffentlichung aus der Automobilwoche können Sie oben unter dem Button “Download Beilage” als PDF herunterladen.

Feld ist ungültig.
Vorname ist ungültig.
Nachname ist ungültig.
E-Mail ist ungültig.
Unternehmen ist ungültig.
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich um die Bearbeitung kümmern.

Es tut uns leid, die Übermittlung des Formulars ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut.