Zum Inhalt gehen
Future-sight-podcast-2880X1800

Could interoperability hold the key to cracking the metaverse?

Ein Avatar für alle Fälle

Was werden die Menschen im Metaverse tragen? Könnten Avatare plattformübergreifend interoperabel sein? Wie können Unternehmen ihren Kunden durch Einblicke und Treueprogramme einen Mehrwert bieten?

Diese und andere Fragen müssen beantwortet werden, bevor sich Unternehmen voll und ganz auf das Metaverse einlassen.

In dieser Folge von Future Sight diskutieren der Metaversum-Experte Stu Richards und der Moderator Kary Bheemaiah über die Chancen und Herausforderungen, die sich für Unternehmen in der VR-Welt ergeben.

NFTs und die Blockchain-Technologie befinden sich noch im Anfangsstadium der Anwendungsfälle, aber das Potenzial für Marken hat sich bereits gezeigt. Nike und andere Marken entdecken, dass die Menge an Kundendaten, die im virtuellen Raum zur Verfügung stehen, eine frühe Investition wert sein könnte.

Die Pioniere auf dem Gebiet der 3D-Technologie sind auf dem Vormarsch. Es ist an der Zeit, herauszufinden, ob die Unternehmen in der realen Welt zurückbleiben.

Subscribe now:

Sprecher

Kary Bheemaiah
Chief Technology and Innovation Officer (CTIO), Capgemini Invent & Co-Lead of the Metaverse-Lab
Stu Richards
Partner Success Lead at Gigantik and Co-founder at both VERSED and TOXI

Neueste Folgen des Future Sight Podcasts

Was erwartet uns im Jahr 2023?

Es ist bereits viel darüber gesagt worden, was intelligente Produkte für Unternehmen leisten können; die Frage ist nun, wie?

Wir müssen handeln, um vom Exzess zum nachhaltigen Tourismus zu gelangen

Einblicke in die Bestrebungen für eine nachhaltige Automobilindustrie

Eine Übersicht weiterer Episoden der Future Sight Podcast-Reihe erhalten Sie auf unserer globalen Website