Zum Inhalt gehen

Übergang zu einer neuen automobilen Realität: Drei konkrete Herausforderungen für OEMs

Alexandre Audoin
26. Okt. 2022

Die gesamte Automobilindustrie ist im Wandel, Innovationen stehen an der Tagesordnung. Besonders heute, da Original Equipment Manufacturers (OEMs) nach Jahren ständiger Störungen an einem entscheidenden Übergangspunkt in ihrer Entwicklung stehen.

Ein Übergang, bei dem traditionelle Handlungs- und Denkweisen zu einer Welt dynamischerer und flüssigerer Interaktionen verschmelzen, inspiriert von den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen von Verbrauchern, Regierung und Aufsichtsbehörden.

Fest steht: Die Automobilindustrie braucht diese Veränderung. Veraltete Systeme müssen neuen, softwaregesteuerten Ansätzen und innovativen Ideen weichen. Dabei entstehen drei große Herausforderungen. Lesen Sie hier den kompletten Artikel im englischen Original von Alexandre Audoin.

Blog-Updates per Mail?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle zwei Monate eine Auswahl der besten Blogartikel.

Weitere Blogposts

Intelligent Industry

Auto-Supply-Chain: Erfolgreich durch Krisen mit Resilienz

Dr. Andreas Ebner
23. Feb. 2024
Intelligent Industry

Transparenz & Robustheit: Schlüssel zur Auto-Supply-Chain Resilienz

Dr. Andreas Ebner
21. Feb. 2024