Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz: wer braucht eigentlich einen KI-Beauftragten?

Fabian Schladitz

Künstliche Intelligenz (KI) bietet viele Chancen, ihr Einsatz zieht aber auch weitreichende Veränderungen nach sich. Dennoch benötigen nicht alle Unternehmen einen KI-Beauftragten.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz: Warum die Automobilbranche noch zögert

Studie findet fünf Erfolgsfaktoren, wie erfolgreiche Autobauer KI einsetzen

Capgemini Invent: AI in practice

Lassen Sie sich von praxisnahen AI-Geschäftsanwendungen und Anwendungsfällen inspirieren.

Digital Transformation

Studie: Digitalisierung ausbaufähig, intelligente Technologien im Kommen

IT-Trends des Jahres 2019: DSGVO-Compliance, Privacy by Design, Multi-Faktor-Authentifizierung, BYOx-Security und Security-Automation

Künstliche Intelligenz

Demystifying buzzwords – Das Einmaleins der Künstlichen Intelligenz

Julian Rejmanowski

Vielen Unternehmen scheint unklar zu sein, was sich hinter Schlagwörtern wie „KI“, „Machine Learning“ und „Deep Learning“ verbirgt – ein Verständnis ist jedoch zwingend notwendig, um entscheiden zu können, an welchen Stellen intelligente Lösungen sinnvoll eingesetzt werden sollten.

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen