Als ehemaliger Polizist habe ich den Wandel rund um die polizeiliche IT und ihre Auswirkungen auf das Berufsbild hautnah miterlebt. Diese Erfahrung möchte ich auch weiter nutzen, um die Polizeien des Bundes und der Länder beim Weg zur digitalen Polizei zu beraten.
Kai Hartmann begann seine Karriere als Polizeikommissar bei der Thüringer Landespolizei und hat bei dieser 5 Jahre Erfahrung im IT-Projektmanagement gesammelt. Nach dem Masterstudium im Fach Management wechselte er in die Beratungsbranche, um die Polizeien ganzheitlicher und gezielter bei ihren Herausforderungen der Digitalisierung zu unterstützen. Dabei möchte er in seiner Rolle als ehemaliger Polizist auch weiterhin die treibenden Themen der Inneren Sicherheit mitgestalten und weiterentwickeln.