Dr. Leonardo Weiss Ferreira Chaves

Expertise: Digitale Services

Dr. Leonardo Weiss ist seit mehr als 15 Jahren im Umfeld Internet-der-Dinge sowie Digitale Services und Geschäftsmodelle tätig, zunächst in der Forschung und Entwicklung bei der SAP AG, und seit 2012 bei Capgemini Invent.

Er leitet bei Capgemini Invent den Bereich Digital Service Innovation für produzierende Unternehmen. Die zentrale Fragestellung dabei ist, wie Unternehmen das Internet-der-Dinge nutzen können, um neue digitale Services anzubieten. Sein Beratungsfokus erstreckt sich von Strategie bis Umsetzung, inkl. Methoden zur schnellen Validierung neuer Servicekonzepte mit Prototypen und Minimum-Viable-Products (MVP).

Beispielhafte Projekte:

Publikationen:

In diesem Point of View erläutern wir, wie fortgeschritten produzierende Unternehmen hinsichtlich ihrer digitalen Services sind. Dabei zeigt sich, dass sich Unternehmen unterscheiden in dem was sie anbieten, und wie sie es anbieten. Zusätzlich entwickeln sich Unternehmen unterschiedlich schnell und mit verschiedenen Fokussierungen.

Lesen Sie den Point of View hier in voller Länge:

Capgemini Invent befähigt Hersteller von Baumaschinen bei der Erstellung neuer Geschäftsmodelle, der Implementierung von Künstlicher Intelligenz und das Kundenerlebnis rundum zu verbessern.

Mehr zu Heavy Machinery lesen Sie hier:

Capgemini Invent befähigt Hersteller und Nutzer von landwirtschaftlichen Maschinen bei dem generieren neuer Geschäftsmodelle, der Implementierung von Künstlicher Intelligenz und das Kundenerlebnis rundum zu verbessern.

Mehr zu Digital Farming lesen Sie hier:

Ausgewählte Referenzen:

Volkswagen fördert den Aufbau des Datenraums Mobilität

Daten schaffen neue Geschäftsmöglichkeiten und Chancen für das Gemeinwohl in der Automobilbranche. Der Volkswagen Konzern ist Gründungsmitglied des Datenraums Mobilität, der im Auftrag der Bundesregierung eingerichtet wurde. Wie die europäische Initiative Gaia-X, die eine föderierte und sichere Dateninfrastruktur von und für Europa schafft, ist der Datenraum Mobilität eine in Deutschland gegründete Gemeinschaftsprojekt.

NSO: Intelligent Products & Services

Intelligent-Products-Services

Alles wird vernetzt. Ihre Produkte auch? Es ist an der Zeit, Ihr strategisches Geschäftsmodell von herkömmlichen Produkten auf intelligente, vernetzte Produkte und Dienstleistungen der nächsten Generation umzustellen.

Capgemini Invent und die gesamte Capgemini Familie unterstützen Unternehmen im Rahmen unseres neuen Service Angebotes dabei und zeigen Ihnen wie die Umstellung gelingt.

Lesen Sie hier mehr dazu:

Success Story Siemens

Wie Capgemini Invent Siemens bei der Entwicklung und Implementierung daten-basierte Services für vernetzte Gebäude unterstützte, lesen Sie hier in voller Länge:

Success Story global führender OEM

Capgemini Invent unterstützte den Kunden bei der Definition zukünftiger Geschäftsmodelle, die auf innovativen digitalen Services für den Direktverkauf an Endkunden basieren, und bei der Definition, wie Prozesse und Tools weiterentwickelt werden müssen, um diese neuen Geschäftsmodelle zu unterstützen. Die Success Story in voller Länge lesen Sie hier:

 

 

Dr. Leonardo Weiss Ferreira Chaves

Meine Erfahrung

Vice President | Global Head of Connected Products & Services @ Capgemini Invent

Jul 2020 - Present

Start @ Capgemini Invent

Sep 2012

Senior Researcher @ SAP Research

2006 - 2012

Diplom und Dr.-Ing. @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Blog-Beiträge der Experten

Datenmonetarisierung für intelligente Produkte und Services

Dr. Leonardo Weiss Ferreira Chaves

Intelligente Produkte und Services generieren einen Schatz vielseitiger Daten, idealerweise...

Erfolgreiche Etablierung intelligenter Service-Portfolios

Dr. Leonardo Weiss Ferreira Chaves

In unserem ersten Beitrag der Blogreihe „Portfolio Management für intelligente Produkte und...

Portfolio Management für intelligente Produkte und Services

Dr. Leonardo Weiss Ferreira Chaves

Ein wesentlicher Bestandteil der digitalen Transformation ist die Erweiterung eines...