Banking

Sandra Ficht

Expertise: Digital Banking, Lean Management for Services

Seit Januar 2013 leite ich bei Capgemini Invent die Abteilung Digital Banking & Payments für Zentraleuropa. In meiner jetzigen Funktion als Vice President unterstütze ich Banken bei der digitalen Transformation, darunter große internationale Unternehmen sowie lokale Finanzinstitute.

Dazu gehören oft die Digitalisierung von Kundendienstleistungen, die Schaffung digitaler Ökosysteme und die integrierte Prozessautomatisierung. Ich bringe mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche mit.

Bevor ich zu Capgemini Invent kam, arbeitete ich intensiv in Bereichen wie Governance, Risiko und Compliance. Später war ich auch an Post-Merger-Integrationen und weiteren Prozessoptimierungen beteiligt.

Ausgewählte Referenzen:

Smart Money – Studie

COVID-19 hat die Kundennachfrage nach kontaktlosen Transaktionen überall erhöht, besonders aber in der Finanzdienstleistungsbranche. Finanzdienstleistungsunternehmen und Kunden können durch KI-unterstützte Interaktionen viel gewinnen. Für unseren Bericht des Capgemini Research Instituts – Smart Money: How to drive AI at scale to transform the financial services customer experience – sprachen wir mit über 5.000 Kunden und mehr als 300 Führungskräften aus dem Bank- und Versicherungswesen. Mehr dazu lesen Sie im Report.

Handelsblatt Podcast zum Thema Wie sehen Banken in der Zukunft aus?

Kaum eine Branche steht so unter Modernisierungsdruck wie Banken. Fintechs graben so manchem Geldhaus mit innovativen Ideen das Wasser ab. Wie es um die Branche steht und wie nützlich Kooperationen sind erfahren Sie im Podcast.

Handelsblatt-Artikel zum Thema Banken & Fintechs

In der Coronakrise zeigt sich die gegenseitige Abhängigkeit von Banken und Finanz-Start-ups. Wenn sie sich zusammentun, profitieren die Kunden oft als erstes. Mehr dazu im Artikel des Handelsblatt.

Gastbeitrag zum Thema Banken & Nachhaltigkeit auf Der Bank Blog.de

Ökologie, Nachhaltigkeit und Umweltschutz rücken im Zuge eines gesellschaftlichen Wertewandels in den Fokus und werden auch für Banken und Sparkassen zu einem wichtigen Megatrend. Den Instituten bietet sich damit die Chance zur Differenzierung entlang ganz neuer Kundensegmente. Wie sie den Megatrend Wertewandel als Chance begreifen, lesen Sie im Gastbeitrag.

Bonner Wirtschaftstalk

Am 26. Juni 2019 habe ich am Bonner Wirtschaftstalk zum Thema Geld 4.0 und zur Zukunft der Banken angesichts von immer mehr Playern im Banking teilgenommen. Die Aufzeichnung der Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Bernd Heitzer, Rektor der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe, Christian Buhr, Direktor Unternehmensfinanzierung der KfW Bankengruppe, Dr. Nicole Handschuher Mitglied des Vorstands der Sparkasse KölnBonn und mir kann man auf YouTube ansehen:

Sandra Ficht

Meine Erfahrung

Vice President and Head of Digital Banking @ Capgemini Invent

July 2018 - Present

Principal & Head of Digital Banking @ Capgemini Invent

Jul 2014 - Jun 2018

Managing Consultant @ Capgemini Invent

Jan 2013 - Jun 2014

Blog-Beiträge der Experten

Capgemini Invent

Wann beginnt Ihre FinTech-Zukunft?

Sandra Ficht

Next Generation Banking bietet große Chancen: Für etablierte Banken, Herausforderer oder...

Banking

Open Banking Ecosystems (7): Execution & Operation

Sandra Ficht

When it comes to developing an Open Banking Ecosystem it is difficult to figure out where to...

Banking

Open Banking Ecosystems (6): PSD2 as an opportunity to compete

Sandra Ficht

We see two foundational strategy approaches when it comes to PSD2 implementation, which we...