Digitale Woche Kiel

Das Digitalfestival im Norden

Digitalisierung spielt in nahezu allen Bereichen unseres Alltags eine zentrale Rolle. Wo immer sie genutzt wird, schafft sie ganz neue Möglichkeiten – und bringt gleichzeitig eine bisher unvorstellbare Dynamik und Komplexität mit sich. Dieser Wandel muss aktiv und zielorientiert gestaltet werden, damit er zu einer Chance für Unternehmen und Gesellschaft wird. Doch wie kann das erfolgreich gelingen? Welches Wissen, welche Kompetenzen und welche Haltung brauchen wir, um in einer komplexen digitalen Welt sicher zu navigieren? Die Digitale Woche Kiel entwirft hierzu seit 5 Jahren Antworten und wartet mit einem vielfältigen Programm auf.

Unsere Beiträge im Programm:

Mittwoch, 15.09.21 | 11:00 bis 12:30 Uhr
Digitaler Kulturwandel im öffentlichen Sektor – auf dem Weg zur resilienten Verwaltung

Im Zuge der Pandemie setzte sich die öffentliche Verwaltung stark mit ihrer Balance zwischen analogem und digitalem Arbeiten auseinander. War die alltägliche Arbeit bis dato vornehmlich durch physische Treffen und papiergetriebene Arbeitsweisen geprägt, so hat die Pandemie den Wandel hin zu einer digitalen Arbeitsumgebung beschleunigt und ein Umdenken bewirkt. Führungskräfte begannen ihren Mitarbeitenden im Homeoffice zu vertrauen, die Online-Kommunikationsfähigkeit untereinander verbesserte sich und positive Erfahrungen uns Erfolge stellten sich ein. Behörden spüren immer mehr die Vorteile, wie beispielswiese höhere Effizienz oder Arbeitgeberattraktivität. Der digitale Kulturwandel hat mit zunehmender Praxis ungeahnt schnell eine nächste Stufe erreicht.

Vortragende:

  • Jens Dreier, Dataport.kommunal
  • Jörg Freienstein, Dataport.kommunal
  • Carolina Rosenzweig, Capgemini

Donnerstag, 16.09.21 | 09:30 bis 10:30 Uhr
Intelligente Waldwächter – Sensoren, Satelliten und KI

Der Waldbericht der Bundesregierung 2021 zeigt auf, dass durch starken Stürme, extreme Dürre und Hitzewellen sowie die massenhafte Vermehrung von Borkenkäfern in Deutschland vielerorts massive Waldschäden entstanden sind. In dieser Veranstaltung wird die aktuelle Situation unserer Wälder beleuchtet und innovative Lösungsansätze für ihren Schutz vorgestellt, wie z. B. ein Informations-Dashboard, das die Vitalität von Wäldern anhand verschiedener Kennzahlen durch Satellitenbildanalysen darstellt. Im Anschluss an die Präsentation ist ein offener Austausch geplant.

Vortragende:

  • Stefanie Klein, DigitalAgentur Brandenburg GmbH
  • Dr. Christiane Ness, Capgemini Deutschland

Event Details

September 12, 2021
September 19, 2021
Online