Diese internationale Veranstaltung richtet sich vor allem an die europäischen Streitkräfte und an die Organisationen und Behörden mit Sicherheitsaufgaben in Europa. Angesprochen sind außerdem die entsprechenden Ministerien und Ämter, die Botschaften in Berlin sowie die Mitglieder der nationalen Parlamente und des Europäischen Parlaments.

Im Mittelpunkt der Konferenz steht der Austausch zur europäischen und transatlantischen Zusammenarbeit auf politischer, taktischer und operativer Ebene. Das Ziel ist es, eine bessere Interoperabilität zu erreichen und nationale Beschränkungen durch gemeinsame Ansätze zu überwinden.

Als IT-Dienstleister für den öffentlichen Sektor beteiligen wir uns an der Diskussion. Dr. Markus Hellenthal, Executive Vice President für den öffentlichen Sektor bei Capgemini nimmt an einer Paneldiskussion teil:

European Cooperation in Defence Procurement – limits, risks and opportunities

28.11.2018, Raum Peridot, Panel 7