Environmental Sustainability

Unser ökologischer Impact

Im Rahmen unserer CSR-Strategie „Architects of Positive Futures” spielt das Thema Umwelt eine zentrale Rolle. Wir haben uns dazu verpflichtet, die Umweltauswirkungen unserer Geschäftstätigkeit zu minimieren und unterstützen unsere Kunden bei ihren Nachhaltigkeitsherausforderungen, indem wir unsere Innovations- und Technologieexpertise nutzen.

Das Umweltmanagementsystem von Capgemini Deutschland ist seit 2015 nach dem freiwilligen Standard ISO 14001 zertifiziert und wird jährlich von externen Auditoren überprüft.

Folgende Schwerpunktbereiche und Ziele haben wir uns in Deutschland gesetzt:

  • CO2-Emissionen: Wir reduzieren die CO2-Emissionen pro Mitarbeiter bis Ende 2020 um 25% (Basisjahr: 2015).
  • Abfall: Wir reduzieren die Menge des anfallenden Abfalls bis Ende 2020 um 20% (Basis: individuelle Werte der einzelnen Standorte).
  • Nachhaltige Beschaffung: Wir berücksichtigen Nachhaltigkeitskriterien bei der Bewertung von Lieferanten und im Beschaffungsprozess.

Daneben vertreten wir die zehn Prinzipien des UN Global Compacts und sind Unterzeichner des „Caring for Climate“ Programms der UN. Auch dies spiegelt unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt wider.

Für unsere erfolgreichen Maßnahmen zum schonenden Umgang mit Ressourcen im Büroalltag hat uns der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M. e.V.) mit dem Preis „Büro und Umwelt 2019“ in der Kategorie „mehr als 500 Mitarbeiter“ ausgezeichnet. Zudem führt uns auf globaler Ebene CDP (Carbon Disclosure Project) als „Leader“ auf  der „Climate Change A List“  der Unternehmen mit der größten Transparenz und einem wirksamen Beitrag zur Eindämmung des Klimawandels.

Eine Zusammenfassung unserer globalen Aktivitäten im Bereich Environmental Sustainability können Sie im Group Environmental Sustainability Report 2018/2019 nachlesen.

Our approach to Environmental Sustainability

We are RESOURCEFUL

  • We drive efficiency and innovation across our business operations, focusing on our most material environmental impact areas – travel reduction, energy and waste management.
  • Our target is to reduce our carbon footprint per employee by 30% by 2030.

We are IMPACTFUL

  • We recognize the greatest contribution we can make to addressing environmental challenges is through the services we deliver to our clients, leveraging our combined innovation and technology.
  • Our target is to help our clients save 10 million tonnes of CO2e by 2030.
  • 30 capabilities that can and are delivering tangible sustainability benefits to our clients.

We are ACCOUNTABLE

  • We monitor and report our environmental impacts transparently to meet our ambitious Science-Based Targets.
  • We have a world-class Carbon Accounting System that collects and analyzes 10 million data points each year.
  • Central to our strategy is a Global Environmental Management System covering 13 countries, 211 facilities and operations associated with 170,157 people.
  • Our Climate Change Risk Assessment (CCRA) uses scientific research to identify the top climate hazards facing Capgemini.

Related Content

Digital Inclusion

Digital empowerment for an inclusive future

Diversity

We leverage a global work environment where diverse profiles and inclusive practices are...

All Architects of Positive Futures

We know that the commitment of our teams is essential for turning our CSR ambition into a...

cookies.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Für mehr Informationen und zur Änderungen der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, lesen Sie bitte Privacy Policy.

Schließen

Cookie Information schließen